News

The Chant – Das Horror Abenteuer

Für alle Fans von Horror-Spielen ist The Chant wohl einer der Must-Have Titel dieses Jahr. Das 3rd-Person-Singleplayer-Horror-Action-Adventure soll am 3. November erscheinen.

Nach ein paar kurzen, einleitenden Worten zu The Chant seitens der Entwickler, die leider nicht persönlich vor Ort sein können, durften wir knappe 20 Minuten uns selbst ins Gruselabenteuer stürzen. Das Spiel wird in der fertigen Version über einen Prolog und sechs Kapitel verfügen.

Auf der schönen und eigentlich idyllischen Insel Glory Island startet unser Schrecken erregendes Abenteuer. Mit unserer Protagonistin Jess (Jessica) werden wir direkt zu Beginn in Angst und Schrecken versetzt und gehen den Hintergründen der Sekte, der auch wir angehören nach. Denn die eigentlich spirituelle Reise nimmt nach dem letzten Gruppenritual eine schicksalhafte Wendung. Eine der Mitgliederrinnen verliert dabei ihr Leben und ein weiteres Mitglied macht sich auf einmal auf und davon. Haben wir hier vielleicht das Portal zu einer anderen, äußerst bösen Dimension geöffnet?

Quelle; Brass Token
Quelle; Brass Token

Bei unserem Weg durch die mystischen Landschaften, treffen wir immer wieder auf schreckliche und Angst einflößende Kreaturen. In diesem Zusammenhang müssen wir immer unsere drei Anzeigen im Auge behalten:

Das Hirn: Sollte hier nicht genug Energie übrig sein, bekommen wir eine Panikattacke und unserer einzige Überlebenschance ist die Flucht! Im Panikattacken-Modus seid ihr äußerst verletzlich und für jedes Monster ein gefundenes Fressen (zum Teil One-Hit!)

Das Herz: Wie im echten Leben spiegelt dies unser Leben wider. Keine Energie = tot!

Der Kristall: Diesen besitzt jedes Mitglied der Gruppe und er hilft euch dabei Energie zu sammeln und Fähigkeiten zu aktivieren. So könnt ihr auch spirituelle Kämpfe bestreiten!

Ebenfalls stehen uns typische Items zur Verfügung, wie z. B. ein Weihrauch-Bündle oder ein feuriges Stöckchen. Doch setzt diese Weise und mit Bedacht ein, denn die Materialien zum Erstellen dieser Gegenstände müssen von euch zunächst gefunden werden.

Quelle; Brass Token
Quelle; Brass Token
Quelle; Brass Token

The Chant ist definitiv nichts für schwache Nerven und Angsthäschen. Neben dem eh schon düsteren Setting sind Jump-Scares ein Bestandteil vom Spiel. Aber auch die Kreaturen lassen die Spielenden schlottern. Des Weiteren lauern nicht nur Monster auf der Suche nach Antworten, sondern auch kleinere Rätsel, die sich durch die Geschichte ziehen.

Das Horror-Action-Adventure wird auf dem PC, der PlayStation 5 und XBox Series X|S spielbar sein.

Inhalt der Limited Edition (Quelle; Brass Token)
Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"