EventsNews

BlizzCon 2019: Die Eröffnungszeremonie

Die Eröffnungszeremonie der BlizzCon 2019 ist zu Ende. Was alles angekündigt und gezeigt wurde, erfahrt ihr in dieser kleinen Zusammenfassung.

Den Anfang macht J. Allen Brack, Präsident von Blizzard Entertainment. In seiner Begrüßungsrede gesteht er Fehler ein, die in der Vergangenheit gemacht wurden, sowie Entscheidungen die voreilig getroffen und zu spät korrigiert wurden. Gemeint sind die Ereignisse um blitzchung während der Hearthstone Finals.

Abschließend bedankt er sich bei allen die vor Ort sind und verweist noch mal auf die Werte, für die Blizzard steht und zukünftig stärker stehen wird.

Diablo IV

Was letztes Jahr schon hätte gezeigt werden sollen, wurde nun endlich enthüllt. Diablo IV wird der nächste große Teil der Reihe. Es soll düsterer, größer und noch okkulter werden, als seine Vorgänger. Mehr dazu in unserem Diablo Beitrag. Über Diablo Immortal ist übrigens kein einziges Wort gefallen, wobei es mittlerweile einen neuen Gameplay Trailer dazu gibt.

Zum Beitrag: Diablo IV – Tag 1

Zum Beitrag: Diablo IV – Tag 2

World of Warcraft: Shadowlands

In einem atemberaubenden Cinematic läutet Blizzard das nächste Addon zu World of Warcraft ein. Mit Shadowlands werden die Helden von Azeroth auf die Schattenseite der Welt geführt. Um nichts zu spoilern, werden die Informationen zum Addon in einen gesonderten Beitrag verpackt.

Zum Beitrag: World of Warcraft: Shadowlands

Zum Beitrag: World of Warcraft: Q&A

Hearthstone: Descent of Dragons

Hearthstone bekommt ebenfalls eine neue Erweiterung. Neben neue Karten erwartet uns auch ein komplett neuer Spielmodus. In diesen Battlegrounds, sollen 8 Spieler aufeinander treffen. Damit springt Blizzard auf den Auto Chess Hype auf und entwickelt eine eigene Version davon.

Overwatch 2

Auch Overwatch geht in die nächste Runde. Overwatch 2 soll die Marke Overwatch um einen Story-Modus und neue Helden erweitern. Overwatch Spieler sollen aber mit Overwatch 2 Spielern zusammen spielen können, auch wenn sie Overwatch 2 nicht besitzen. Man möchte laute Jeff Kaplan die Community nicht spalten. Auch hier wird es einen gesonderten Beitrag dazu geben. (Beitrag in Arbeit)

Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"