News

Dying Light Bad Blood: Early Access

Der Brutal Royal Titel aus dem Hause Techland, Dying Light: Bad Blood, ist seit heute überraschend in die Early Access Phase gestartet.

Über die Inhalte des Spiels, das uns auf der gamescom erstmals anspielen konnten, haben wir bereits berichtet. Durch die Early Access Phase verspricht man sich vor allem Player-Feedback, das maßgeblich zum Endergebnis des späteren Free-to-Play Titels beitragen wird. Bereits in der Early Access Phase wird es regelmäßige Content-Updates geben, die den Testern aller Hand neues zur Verfügung stellen werden.

Seid Ihr der Eine aus 12 Spieler, der am Ende evakuiert wird? Findet es heraus für 19,99€ auf Steam mit dem Founders Package und sichert euch außerdem tolle Boni.

Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"