Adventskalender

Der große Newseule.de Adventskalender 2022 – Tag 19

EMERGENCY CALL! Wir haben einen Imposter unter uns!!!

Bereits auf Twitch haben wir oft zusammen mit euch ein paar Runden Amoung Us gespielt. Heute findet sich eine der Spielfiguren in Form von Plüsch bei uns im Adventskalender-Türchen. Schaut doch eigentlich gar nicht so gefährlich aus…. oder?

Und hiermit auch zur heutigen Aufgabe. Verratet uns in den Kommentaren auf Newseule.de welche Story ihr zum Thema „lügen“ habt. Seid ihr gut im Lügen oder könnt Lügende sofort erkennen? Ist eine Notlüge nicht auch einfach nur eine Lüge?

Es gelten die Newseule.de Teilnahmebedingungen!

Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

28 Kommentare

  1. Lügen zu erkennen fällt mir schwer und selber zu Lügen ist noch schwerer.
    Aber als Besitzer der Lizenz zu gewinnen was immer ich haben will spiele ich hier mit.

  2. Ich bin ziemlich schlecht im Lügen, ich habe mal einen Kerzenhalter aus Porzellan zerdeppert (ausversehen) und habe ihn relativ gut wieder zusammen kleben können, meine Mutter hat es aber gemerkt und gefragt was passiert ist, ich sagte einfach das der von anfang an so aussah. 😅 Ich finde das Lügen (egal in welcher Form) einfach Lügen ist, unterscheide aber zwischen leichten Lügen (um Menschen nicht zu verletzen) wie zb. ein Geschenk was man nicht so toll findet und dem gegenüber aber sagt das es toll ist und man es mag. Zu wirklich vorsätzlich schweren Lügen die einen mehr in Schwierigkeiten bringen als die Wahrheit zu sagen und es einem mehr geholfen hätte weil die Wahrheit demjenigen zu Gute gekommen wäre. Also es kommt darauf an wofür so eine Lüge verwendet wird und wie schwer sie letztendlich sein wird.

    1. Ich kann echt nicht gut lügen, daher lass ich es gleich bleiben :’D dafür kann ich aber Geschichten fantasievoll ausschmücken 😉

  3. naja…Lügen ist net gut. Notlüge manchmal ja. In gewissen Situationen. Bekanntlich: Lügen habe kurze Beine. Sowas kommt schneller raus als man denkt. Hab ich durch. Würd mich freuen für meinen Sohn. Er liebt Among Us. Danke und schöne Woche.

  4. Ich lüge eigentlich ungern, denn meistens kommt die Wahrheit sowieso irgendwann ans Licht. Doch manchmal muss man einfach lügen, um den Gegenüber zu schützen. Die Wahrheit kann manchmal schmerzhaft sein…

  5. Ich spiele leidenschaftlich gerne Poker, ich kann es relativ gut ein Poker-Face aufzusetzen und zu lügen, meine engsten Freunde kennen mich allerdings so gut, dass sie mich immer beim lügen erwischen! 😀

  6. Ich finde lügen nicht inordnung. Allerdings gibt es auch Lügen die wirklich nur dafür da sind um andere zu schützen beziehungsweise nicht zu verletzen. Ich kann aber auch nicht gut lügen, mir würde man das sehr gut ansehen.

  7. Ich erkenne meistens immer wenn mich jemand Anlügt. Ich selbst Lüge ungern, gelernt habe ich immer nett und höflich zu sein und nicht zu lügen aber was will man machen wenn einem zum Beispiel das Essen nicht schmeckt? Die Wahrheit sagen weil man es so gelernt hat oder doch höflich bleiben, lügen und sagen das es gut schmeckt. Ich find’s manchmal garnicht so leicht.

  8. Ich bin nicht besonders gut im Lügen, aber ich kann schnell erkennen, wenn andere lügen. Ich glaube, dass eine Notlüge immer noch eine Lüge ist, aber manchmal ist es akzeptabel, da sie helfen kann, eine schwierige Situation zu meistern. Einmal musste ich meiner besten Freundin eine Notlüge erzählen, um sie vor einer schweren Enttäuschung zu bewahren. Es war schwer, aber es war die richtige Entscheidung.

  9. Lügen nie eine Option. Trotzdem tut man es doch häufiger mal, ohne dass man es möchte.
    Ich meine ohne eine Notlüge wüssten jetzt schon alle was sie zu Weihnachten bekommen. Und so bleibt die Vorfreude und Spannung erhalten und Weihnachten wird zum Fest der Freude. (Zumindest bei den Meisten)

  10. Ich bin recht gut Lügen schnell zu erkennen und sag es den Leuten dann meistens auch direkt ins Gesicht… Kommt nicht so gut an, aber Lügner mag ich so gar nicht

  11. Als sich unsere Zockertruppe mal in echt getroffen hatten, haben wir in einem Raum auf unseren Handys Among Us gespielt. Niemand konnte ernst bleiben und es wurde geschrien, geweint, geschlagen und gelacht 😀 Also, Among Us gemeinsam in einem Raum zu spielen ist tausendmal besser als vorm PC 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"