News

The Quarry: Slasher-Stimmung im Sommercamp

Sommercamps gehören zum Slasher-Genre wie Popcorn zum perfekten Kino-Erlebnis. Und genau in ein solches verschlägt es uns auch in The Quarry, dem neuen Horrorabenteuer von Supermassive Games.

Nachdem alle Kinder abgereist sind, haben die jugendlichen Camp-Betreuer noch einen letzten Abend für sich. Das heißt natürlich: Zeit für eine Party! Aber am Ende kommt alles natürlich anders als geplant und die Teenager müssen um ihr Leben laufen und kämpfen.

Und ob sie die alptraumhafte Erfahrung überleben hängt, wie schon beim spirituellen Vorgänger Until Dawn, ganz von euch und eurem Quick-Time-Event-Geschick ab. Allerdings müsst ihr euch dem Horror von Hackett’s Quarry nicht zwingend allein stellen. Der lokale Multiplayer erlaubt es bis zu acht Spielern, das Spiel gemeinsam zu durchleben.

Wer Lust auf ein bisschen sommerlichen Grusel hat, kann direkt loslegen. Denn das Spiel ist bereits am 10 Juni erschienen. Es ist für Xbox One, Xbox Series X|S, Playstation 4 & 5 sowie PC verfügbar.

Alternativ können sich Horrorbegeisterte zuerst mit dem 6-teiligen (englischsprachigen) Begleit-Podcast „Bizarre Yet Bonafide“ in Stimmung bringen. In diesem berichten die professionellen paranormalen Ermittler Grace und Anton, deren Dynamik ein bisschen an Mulder und Scully erinnert, von den mysteriösen Geschehnissen rund um North Kill, NY.

Das Logo des Begleit-Podcasts zu The Quarry. Insgesamt gibt es sechs Folgen. (Quelle: 2K Games)

Der Podcast ist auf Spotify, Apple Podcasts sowie dem Youtube-Kanal von 2K Games verfügbar. Auch ein Blick auf den Instagram– oder TikTok-Kanal des Spiels lohnt sich.

Quelle
Offizielle The Quarry Webseite
Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"