News

League of Legends mit eigener Serie

Das Erfolgsspiel League of Legends wird künftig mit einer eigenen Serie auf Netflix vertreten sein.

Das Multiplayer Online Battle Arena (kurz MOBA) Spiel von Riot bekommt eine eigene animierte Serie, die auf dem Streaming Anbieter Netflix zu sehen sein wird.
Bekannte Figuren und Schauplätze von League of Legends sind hier Hauptbestandteil in der von Fortche Productions produzierten Serie Arcane.

[quote cite=’Shauna Spenley, Global President of Entertainment für Riot Games‘]„Arcane wurde als ein Liebesbrief an unsere Spieler und Fans geschaffen, die uns um weitere Filmerlebnisse gebeten haben, um tiefer in die Welten und Champions von League of Legends eintauchen zu können. Netflix ist mit seiner fantastischen globalen Marke und dem gemeinsamen Fokus auf qualitativ hochwertige und erstklassige Inhalte der perfekte Partner für uns, um Arcane Spielern auf der ganzen Welt zugänglich zu machen.“[/quote]

Die erste Staffel wird sich voraussichtlich auf die beiden Charaktere Charaktere Vi und Jinx fokussieren und ab Herbst bei Netflix zu sehen sein.

Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"