Im Test: Madden NFL 21


Quelle: EA

Neue Saison, neues Madden. Mit Madden NFL 21 geht EA in die nächste Runde des Football Spektakels.

Bereits im letzten Jahr haben wir einen Blick auf den, zu diesem Zeitpunkt aktuellen, Ableger der Reihe geworfen (zu unserem Madden 20 Test).

Für alle, die mit Football (noch) nicht so viel am Hut haben, gibt es hier vorab ein kleines Mini-Lexikon, was die Begriffe angeht. Der Rest kann mit dem eigentlichen Test auf Seite 2 fortfahren!

Positionen
QB – Der Quarterback, Haupt-Spielmacher um den sich alles dreht
RB – Der Runningback, ist für die Laufspielzüge verantwortlich
WR – Der Widereceiver, fängt die Pässe des Quarterbacks
Offense – Die Angriffstruppe
Defense – Die dicken Jungs, die alles stoppen wollen

Punkte
Field Goal – Schuss durch das „Tor“ ohne vorherigen Touchdown, gewährt 3 Punkte
PAT – Point after Touchdown, Schuss durch das „Tor“ nach dem Touchdown, gewährt 1 Punkt
Touchdown – Erreichen der Endzone, gewährt 6 Punkte
Yards – Längeneinheit im Amerikanischen, statt Metern (Spielfeld hat 100 Yards)

Alles ums Team
Franchise – Das Team an sich
Draft – Interessante Nachwuchsspieler, die auf den Sprung in die NFL hoffen, präsentierten sich zuvor beim NFL Combine
Hall of Fame/r – Die Ehrenhalle und das Ziel jeden Football-Stars
Rookie – Ein Nachwuchsspieler, der Frisch in die NFL gekommen ist

Auf dem Feld
Catch – Das erfolgreiche Fangen eines Passes
Fumble – Das Fallenlassen des Balls, sodass ihn die gegnerische Mannschaft aufnehmen kann → Turnover
Interception – Das Abfangen eines Passes durch die Defense → Turnover
Icen – Im Zusammenhang mit Kickern (PAT/Fieldgoal), durch das Nehmen eines Timeouts wird der Kicker psychisch angespannter
Sack – Das Tacklen des Qbs vor dem Pass
Tackle – Der Versuch den gegnerischen Vormarsch zu unterbinden
Timeout – Anhalten der Spieluhr für eine Auszeit
Turnover – Beschreibt den ungeplanten Wechsel des Angriffsrechts (Nach Fumble und Interception)

Quelle: EA

Vorherige Der Oktober in Animal Crossing: New Horizons
Nächste Cyberpunk 2077 erscheint pünktlich

1 Kommentar

  1. Guter Artikel, ich mag es

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.