The Division 2


The Division 2 spielt nicht wie sein Vorgänger in einem Schnee bedecktem New York, sondern in einem überwachsendem Washington DC während der Sommerzeit.

Der neue Shooter aus dem Hause Ubisoft wurde mit dem Fokus auf das Endgame im Hinterkopf entwickelt. Dies soll dafür sorgen, dass die Spieler noch lange nach dem Beenden der Hauptkampagne Zugang zu neuen und einzigartigen Aktivitäten erhalten. Laut Ubisoft werden Besitzer des Spiels ein Jahr lang mit neuen Inhalten, in Form von z. B. Story-basierten Missionen, Kartenerweiterungen und Gameplay-Modi versorgt. Nach Abschluss der Hauptkampagne werden neue Spezialisierungen freigeschaltet. Spezialisierung schalten im Fortschrittssystem neue Talente, Mods und Fertigkeiten frei.
The Division 2 spielt in einer, wie Ubisoft es beschreibt „DYNAMISCHEN LEBENDIGEN WELT“. In dieser Welt kämpfen feindliche Gruppen und Zivilisten ums Überleben und um wichtige Ressourcen wie Medizin, Nahrung und Munition für sich zu gewinnen. Während die verschiedenen Gruppen in dem verwüsteten Washington DC sich gegenüberstehen, kämpft der Spieler um das eigene Überleben und die Kontrolle über Gebiete und dessen Ressourcen.

 

Die in der kommenden Private Beta enthaltene Modi:

Zwei Hauptmissionen welche im Story, Normal und Hard Modus gespielt werden können. Zusätzlich bekommen die Spieler fünf Nebenmissionen und Aktivitäten in der offenen Spielwelt, welche wie in dem ersten Teil von Division frei erforschbar ist. Dann ist da noch die mysteriöse Dark Zone, welche im ersten Teil von Division bereits ein fantastisches PvP Erlebnis lieferte. Auch diese wird im kommenden Teil wieder implementiert. Mehr über die Dark Zone findet ihr unten im Video. Der neue Konflikt-Modus bringt ein organisiertes PvP Gameplay mit sich. Sobald die Beta verfügbar ist, werden weiter Details zum Spiel nachgereicht. Freitag den 8. Februar um 17 Uhr können Käufer erstmals Einblicke in das neue Endgame erhalten, welches mit der Invaded-Mission erscheinen wird.

 

Systemanforderungen

Minimal – 1080p | 30 FPS

  • OS: Windows 7 | 8 | 10
  • CPU: AMD FX-6350 | Intel Core I5-2500K
  • RAM: 8 GB
  • GPU: AMD Radeon R9 270 | Nvidia Geforce GTX 670
  • VRAM: 2 GB
  • DirectX: DirectX 11 | 12
Empfohlen – 1080p | 60 FPS

  • OS: Windows 7 | 8 | 10
  • CPU: AMD Ryzen 5 1500X | Intel Core I7-4790
  • RAM: 8 GB
  • GPU: AMD RX 480 | Nvidia Geforce GTX 970
  • VRAM: 4 GB
  • DirectX: DirectX 11 | 12

 

Release:

Tom Clancy’s The Division 2 wird voraussichtlich am 15. März 2019 für Xbox, PlayStation 4 und Windows erscheinen.
Vorherige Spiele Release 2019 - Februar
Nächste God Eater 3 - Das Gott-Geschnetzel geht in die dritte Runde

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.