Steam Weekend Sale: CoD Modern Warfare 3


Wieder mal Wochenende, wieder mal Steam Sale Zeit. Bis einschließlich Montag, 1.Oktober könnt Ihr Euch Call of Duty: Modern Warfare 3 für 29,99€ sichern, normal zahlt Ihr bei Steam noch 59,99€. Allerdings bekommt Ihr es bei Drittanbietern schon länger so günstig, bzw teilweise für noch weniger.
Was Ihr bei den anderen allerdings nicht bekommt, ist die Möglichkeit, sich dieses Wochenende kostenlos von MW3 zu überzeugen, denn Steam lädt Euch ein, bis Sonntag 22 Uhr reinzuschnuppern und alles anzuschauen.

Der Singleplayer:

Der  gefällt mir besser als bei Modern Warfare 2, man ist aber nach 5-6 Stunden auch hier schon durch. Ihr kämpft Euch durch die verschiedenen Szenarien, die Story knüpft an MW2 an und bringt den Krieg auch nach Europa. Frankreich, Deutschland, Groߟbritannien, alles Schauplätze Eures Kampfes gegen den Terrorismus, auch als Multiplayer Maps verfügbar. Mit ein paar coolen Szenen in Ordnung, aber nicht das Highlight dieses Spiels.

Der Multiplayer:

Hier geht es schon eher zur Sache, Ihr könnt unter den bekannten Modi wie Capture the Flag, Hauptquartier oder Team Deathmatch etc wählen, Euch dann einer Random Lobby zuweisen lassen, oder mit ein paar Freunden ein privates Match starten. Dedizierte Server braucht man wie im Vorgänger keinen, der Spieler in der Lobby mit der besten Verbindung wird ermittelt und dient dann als Host. Wo Ihr in MW2 noch recht spartanisch Eure Waffen leveln musstet, stehen Euch beim Nachfolger pro Level neue Aufsätze etc zur Verfügung. Auch verschiedene Skins und Rotpunkt-Visier-Varianten stehen zur Verfügung, das Leveln kommt einem also ein wenig schneller vor, weil man zwischendrin mehrere Kleinigkeiten bekommt. Auch optisch gefällt es mir um einiges besser, Das Arsenal an Abschussserien-Belohnungen ist gewachsen und bietet einige coole Gimmicks wie die Bouncing Betty, eine Tellermiene die bei Berührung hochschnellt und auf Brusthöhe explodiert, oder auch die kleine ferngesteuerte Drohne, mit der man den Teammates helfen und Gegner markieren kann, die dann auf der MiniMap sichtbar werden.
Natürlich gibt es auch wieder massig Embleme und Titel zu sammeln, mit denen Ihr zeigen könnt, welch harter Hund Ihr seid!

Persönliche Meinung:

Da ich seit jeher Call of Duty Fanboi bin und BattleField oder Medal of Honor Teile eher vernachlässigt habe, kann ich schlecht einen Vergleich zwischen den verschiedenen Teilen ziehen.
Wer aber auf schnelle, kleine Maps, rasante Action und ein aktuelles Setting steht, der sollte zumindest mal reinschnuppern und das kostenlose Wochenende ausprobieren. Wenn es nichts für Euch ist, haut es nächste Woche wieder von der Platte und verdammt mich, Euch ein paar Stunden Lebenszeit abgeluchst zu haben. Aber Abwechslung von Pandaria oder anderen Welten kann auch schön sein 😉

Schaut rein und macht Euch selbst ein Bild davon, warum diese Serie die meist verkaufte First Person Shooter Reihe aller Zeiten ist!

Steam Store Link –> store.steampowered.com  erst Alter eingeben, dann loslegen, Trailer und Screenshots vorhanden.

Vorherige WoW: Geplante Wartungsarbeiten am Samstag
Nächste WoW: Content-Patch am 03. Oktober

1 Kommentar

  1. Avatar
    Elanisa
    30. September 2012
    Antworten

    yuhu nun könem miene friendz auch cull uf chuchu speilen!1112

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.