News

Paralives: Vielversprechende Sims-Alternative

Bisher war EAs Sims-Reihe unangefochtener Platzhirsch auf dem Gebiet der Lebenssimulationen. Paralives könnte das ändern.

Das von Paralives Studios entwickelte Spiel ist eine unglaublich vielseitige Lebenssimulation mit viel Liebe fürs Detail und einer Unmenge an Möglichkeiten, um die Welt und die darin lebenden Charaktere ganz nach seinen Wünschen anzupassen.

Kann ein Indie-Game den Sims Konkurrenz machen?

Das ist natürlich die große Frage. Es ist definitiv einiges, was sich das kleine Indie-Studio vorgenommen hat. Allerdings scheint das Team auch einen guten Weg gefunden zuhaben, um ihren Plan in die Tat umzusetzen: Sie geben den Simmern einfach das, was sie sich schon immer gewünscht haben – und mehr.

Schräge und sogar runde Wände? In Paralives kein Problem! Und auch sonst hat der Baumodus einiges zu bieten, was sich Simmer-Herzen höher schlagen lässt. So gibt es zwar auch hier festgelegte Swatches für die Möbel, aber zusätzlich auch die Option, die Farben selbst am Farbrad auszuwählen.

Der Charakter-Creator sieht im Trailer-Video ebenfalls sehr vielversprechend aus. Man kann die Größe der Charaktere bestimmen und Körperbau und Frisur sowie Haarfarbe sehr individuell gestalten.

Aber nicht nur Menschen sollen die Paralives-Welt bevölkern, sondern auch Hunde, Katzen und Pferde. Außerdem soll es Fahrräder, Autos und Boote geben.

Sogar bei der Gestaltung der Spielewelt haben die Spieler unglaublich viele Möglichkeiten. Es gibt Terrain-Tools, und die Möglichkeit mit oder ohne Gitternetz zu bauen. Gegenstände lassen sich in ihrer Größe und Ausrichtung verändern und auch stapeln. Und selbst die Grundstücksgröße und Form können die Spieler selbst bestimmen.

Wenn all diese Features bei Release auch genauso gut funktionieren und leicht zu handhaben sind wie in den verschiedenen Trailer- und Gameplay-Videos auf dem Paralives YouTube-Kanal, dann bietet Paralives so ziemlich alles, was man sich von einer Lebenssimulation im Stil von Die Sims wünschen kann.

Release-Termin bisher unbekannt

Bisher gibt es das Spiel leider nur in Form dieser YouTube-Videos, denn es befindet sich noch in der Entwicklungsphase. Einen offiziellen Release-Termin gibt es zurzeit noch nicht. Auch dazu, wie viel das Spiel am Ende kosten soll, gibt es noch keine Informationen. Fest steht allerdings, dass es kein Free-to-Play-Titel wird. Nach dem Release soll es weitere freie Updates geben. Auch kostenpflichtige DLCs könnte es geben, allerdings in Maßen. Das Spiel wird auf Steam für PC und Mac verfügbar sein.

Quelle
Paralives Website (FAQ)Paralives YouTube-Kanal
Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"