News

Neues Teamfight-Tactics-Set „Neonnächte“ startet demnächst

Der Startschuss fällt am 16. Februar

Die aktuelle Season läuft noch knapp 2 Wochen und endet quasi mit unserem TFT-Turnier, für das ihr euch noch anmelden könnt.

Bereits heute landen die Neuerungen auf dem Betaserver und auch die entsprechenden Hilfetools, wie TFTactics sollten kurz danach erste Updates für neue Championkombos zur Verfügung stellen. Mit der Season „Neonnächte“ implementiert RIOT mehr als 20 neue Einheiten, sowie drei neue Champion-Attribute und bringt weitere Änderungen ins Spiel.

Spieler*innen, die gerne ihren Kampfpass füllen und so (zum Teil) Gratisloot abstauben, indem sie Quest erledigen und allgemein Erfahrung durch gespielte Spiele sammeln, stehen ab 16. Februar der „Automaten und Apparate“-Pass II zur Verfügung. Sichert euch außerdem die neuen kleinen Legenden und „PROJEKT: Abyssia“. Ebenfalls neu ist die Hextech-Kampfarena, die mit vielen optischen und Audio-Effekten beeindrucken will.

Mit ins Spiel kommt das Attribut „Sturmangreifer“ und die aktuellen Schwestern Jinx und Vi haben offenbar einen Disput und sind künftig „Rivalen“. Ihr solltet euch dann also für eine von beiden entscheiden.

Die vor kurzem erst eingeführten Augmentierungen werden erweitert und so konfrontiert RIOT die Spieler*innen mit mehr als 80 neuen davon! Der neue Gegenstand Saum der Nacht könnte ebenfalls für neue Wendungen im Spiel sorgen, dafür verschwindet der bisherige Schutzengel, der einen Charakter nach dem ersten Tod wieder auferstehen lässt, aus dem Spiel. Der Saum der Nacht setzt kurzzeitig die Aggro der Gegner zurück und erhält danach Vorteile (natürlich nicht ganz kostenlos!).

Im Laufe der Season wird es ein SOHS (Scouting Opponent Hint System / Gegnerbeobachtungshinweissystem) geben, das euch besser einschätzen lassen soll, auf welche*n Gegner*in ihr als Nächstes treffen werdet. So kann dann die individuelle Aufstellung ggf. besser angepasst werden. Doch wann genau der Begegnungstracker genau verfügbar ist, steht noch nicht fest.

Quelle
PressemitteilungOffizielle Webseite
Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"