News

Land of the Vikings – Erbaue dein Wikingerdorf

Bauen, handeln, plündern und überfallen...

In der Aufbausimulation Land of the Vikings übernehmt ihr die Führung über ein Wikingerdorf.

Erbaut ein detailliertes Dorf für eure Wikinger in dem jeder Bewohnende seine Aufgaben, Stärken aber auch Schwächen hat. Einige von ihnen werden ihre Jobs sogar hassen! Dafür müsst ihr Rohstoffe beschaffen und gut damit wirtschaften, denn es werden euch harte Winter erwarten. Aber nicht nur die Jahreszeiten können ein Problem werden, auch Unwetter, Erdbeben, einen Schneesturm, Gewitter, Nebel oder Feuer machen euch das Leben schwer und können euer Dorf beschädigen. Zwischendurch werden Zeit begrenzte Aufgaben eure Planung durcheinander bringen. Auch eure Nachbarn haben Rohstoffe! Da liegt es an euch, ob ihr mit ihnen handelt oder sie überfallt. Aber bedenkt, dass diese euch dann ebenfalls angreifen können. Gestaltet euer Dorf wie ihr es möchtet, ihr seid an kein Raster gebunden. Durch den Techtree Yggdrasil könnt ihr weitere Gebäude und Fähigkeiten freischalten.

Aktuell stehen 30 unterschiedliche Gebäude zur Verfügung, welche ihr mit dem In-Game Editor sogar frei gestalten könnt. Die 4 Jahreszeiten bringen wechselhaftes Wetter mit sich und können die oben genannten Unwetter auslösen.

Das Spiel besitzt 26 Ressourcen, welche ihr durch Abbau, Jagd, eine Farm und über Herstellungen bekommen könnt. Eure Bewohner könnt ihr auf 24 unterschiedliche Jobs verteilen, doch dabei solltet ihr richtig wählen, denn kein Bewohner gleicht dem anderem. Jeder hat gewisse Stärken in den vier Skills und besitzt dazu noch ein paar Charakteristiken aus 22 möglichen.

Land of the Vikings wird im 4. Quartal 2022 auf Steam als Early Access erhältlich sein. Bis zum 05.09.2022 könnt ihr über Steam die Demo anspielen, in der ihr 30 Ingame Tage spielen könnt.

Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"