Inhalte von Death Stranding Director’s Cut


Quelle: Kojima Productions

Auf Sonys gestriger State of Play gab es neben anderen Spielen auch neue Informationen zum erscheinenden Death Stranding Dirctor’s Cut. Darunter unter Anderem das Veröffentlichungsdatum. Der Death Stranding Dirctor’s Cut soll bereits am 24. September 2021 für PlayStation 5 erscheinen. Besitzer der PlayStation 4 Version von Death Stranding können das Spiel für 10 Euro auf den Director’s Cut erweitern.

Neben einer grafischen Verbesserung und neuen Story-Missionen könnt ihr euch auf viele neue Spielinhalte freuen. Es wird neue Monster zu bekämpfen geben, bei denen ihr gleich das verbesserte Kampfsystem austesten könnt. Darunter ein erweiterter und nicht mehr eintöniger Nahkampf. Euer Waffenarsenal wird ebenfalls erweitert. Sei es durch ein handliches Stromstoß-Gewehr oder durch temporär aufstellbare Geschütztürme. Auf dem passenden Schießstand von Fragile könnt euch mit dem Umgang der Waffen vertraut machen, bevor ihr euch entscheidet, mehr Gepäck dabei zu haben.

Quelle: Kojima Productions

Quelle: Kojima Productions

Die Transportmöglichkeiten eurer Fracht erhalten ebenfalls eine Verbesserung. So gibt es zum Beispiel das Cargo Catapult, mit dem ihr eure Facht einfach über weite Strecken hinweg schießen könnt. Das sollte wohl nicht mit zerbrechlicher Fracht oder heißer Pizza getan werden. Zudem gibt es ein erweitertes Exoskelett, mit dem ihr schwerere Fracht tragen dürft. Die kleinen Buddy Bots können nun Zweckentfremdet werden und statt Paketen, euch durch die Landschaft transportieren.

Straßen und Brücken werden um eine Sprungrampe erweitert, mit dessen Hilfe und ausreichend Geschwindigkeit eures Gefährts Abgründe und Schluchten überwunden werden können. Und solltet ihr einmal genug von eurem Dasein als Packesel haben, könnt ihr in speziellen Autos Rennen auf den neuen Fragile Circuits fahren.

Quelle: Sony

Vorherige Im Test: Knockout City
Nächste F1: 2021 erschienen

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.