News

Gerücht: PlayStation 5 Pro mit Wasserkühlung?

Laut einer anonymen Quelle, die bereits verlässliche Informationen geliefert hat, soll Sony durch das Ende der Chip-Krise nun an einer überarbeiteten Version der Playstation 5 arbeiten.

Phonandroid, eine französische Seite, berichtet, dass Sony für die Playstation 5 Pro einen neuen Prozessor von AMD verwenden möchte, der eine Steigerung der Performance verspricht. Noch interessanter ist jedoch, dass Sony angeblich auch an der Kühlung der Konsole schrauben möchte.

Hauptplatine der Playstation 5 – Quelle: Sony

Die aktuelle Playstation 5 nutzt eine Luftkühlung gepaart mit einer Flüssigmetallschicht, die jedoch bei einigen Nutzern Beschwerden über eine zu starke Wärmeentwicklung verursacht hat. Um diese Probleme zu lösen, möchte Sony für die Pro-Version angeblich auf eine Wasserkühlung setzen.

Ob diese Gerüchte tatsächlich wahr sind, bleibt abzuwarten. Sony hat bisher keine offizielle Bestätigung oder Ankündigung einer Pro-Version der Playstation 5 gemacht. Fans werden wohl weiterhin gespannt auf weitere Neuigkeiten warten müssen.

Quelle
Phonandroid
Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"