Drachenseele Nerf vorab angekündigt

Bashiok hat am 13.10.  in den amerikanischen Foren verlauten lassen, dass für den Drachenseele Raid schon jetzt Nerfs geplant sind. Allerdings soll die Nerf-Keule nicht etwa wie in den Feuerlanden einmal kritisch treffen und auf einen Schlag die Bosse vereinfachen, sondern das Ganze soll Schritt für Schritt von statten gehen soll, wie damals zu ICC-Zeiten.

[…] We will make sure that there are challenging encounters for players who enjoy that sort of thing (as many of us professional game developers do), but then our goal will be to, over time, broaden the potential audience by bringing the content difficulty down. We think the shock with Firelands for some players was that the nerfs were so severe instead of gradual. For the 4.3 Dragon Soul raid we plan on gradually nerfing it over time, sort of like we did with Icecrown Citadel, except by nerfing the content instead of buffing the players.

There is another portion of players that are just not interested in raiding no matter how accessible it is, and that’s fine too, but we do keep track of how player behavior in the past may match player behavior currently or even in the future as we make these choices. Overall our goals are to ultimately get as many people seeing and downing Deathwing as saw the end of Naxxramas in Wrath of the Lich King. That’s not all going to be day 1 of the patch, or even in the first month, but with the Raid Finder and gradual lowering of content we think we can create that initial super high barrier to test the true worth of the hardest of the hardcore, while also providing some fun and accessible content to a much wider swath of players.

Weiter führt er aus, dass das Ziel der Entwickler ist, so viele Leute Deathwing sehen und iegen zu lassen, wie damals das Ende von Naxxramas in WotLK gesehen haben. Dies soll mit dem Raidfinder und der stetigen Abschwächung des Contents geschehen, um so anfänglich den Hardcore-Raider zu bedienen, aber nach und nach auch der größeren Menge an Spielern Zugang zu gewähren. (Quelle)

Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

4 Kommentare

  1. Du meinst wohl…

    „[…]wie damals das Ende von Arthas in WotLK gesehen haben.“

    [Klugscheißbär] Naxxramas war nur eine Nekropole und zu WotLk-Zeiten recht easy. [/Klugscheißbär]

  2. Das schrittweise Abschwächen bezieht sich natürlich schon auf die Eiskronenzitadelle, aber er sagt, sie wollen dass Deathwing so viele sehen wie das Ende von Naxx. Denn wie du sagst, Naxx war von vornherein recht einfach. Und mit dem Nerf over time wollen sie den Drachenseele-Content nach und nach allen zugänglich machen.

    Also Drachenseele NICHT von Anfang an so leicht wie Naxxramas in WotLK machen, aber auch keinen Nerf wie in den Feuerlanden durchziehen der Alles auf einmal so viel leichter macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"