Events

gamescom Ticket-Shop ab heute geöffnet

Nachdem die gamescom-Seite zwischenzeitlich eine Warteseite präsentierte, öffnete sie heute Ihre Pforten erneut und das mit einem neuen Design.

Im Zuge der zwar nicht mehr so fokussierten, aber immer noch vorhandenen Corona-Pandemie und dem eigens für die gamescom ausgearbeitetem Hygiene-Konzept, dürften sich auch die gestiegenen Preise erklären:

Quelle: gamescom Ticketshop

Erfahrungsgemäß sind die Tickets zum/am Wochenende immer schnell weg, weshalb Interessierte sich kurzfristig im Ticketshop der gamescom umschauen und bestellen sollten. Neben den Standard-Tageskarten gibt es auch wieder Abendkarten, die ab ca. 16 Uhr zur Verfügung stehen und alle Tage jeweils 9,- Euro kosten.

Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit etwas für den Klimaschutz beim Ticketkauf beizutragen und sich mit einem zusätzlichen Euro an einem entsprechenden Projekt des Veranstalters zu beteiligen.

Des Weiteren gibt es noch das „superfan ticket“, mit dem man seine für diese Messe neu eingeführten Fastlane Slots von zwei auf drei erhöhen kann. Aber auch zusätzliche Möglichkeiten zur Profilindividualisierung auf gamescom now und genießen diverse Vorteile beim digitalen Community-Event gamescom EPIX sind Teil dieses neuen Tickets.

Auch die Fachbesuchertickets stehen nun zur Verfügung und die Vorabakkreditierungen für Pressevertreter*innen sind nun geöffnet.

Die gamescom findet dieses Jahr vom 23. bis 28. August statt und ist für den Publikumsverkehr vom 25.08-28.08. geöffnet.

 

Quelle
PressemitteilungTicket-Shop
Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"