Test

Sims 4: Karneval-Streetwear-Set im Test

Im neuen Kit steht der brasilianische Karneval im Mittelpunkt. Das heißt bunte und vor allem gewagte Outfits, mit denen man die Nacht durchfeiern kann.

Schön ist, dass diesmal auch eine große Auswahl an Outfits für männliche Sims gibt. Zwar gibt es nach wie vor mehr für weibliche Sims, aber das Verhältnis ist wesentlich ausgewogener als bei vielen anderen Sims-Erweiterungen. Die Outfits stehen übrigens Teenagern, Erwachsenen und Senioren zur Verfügung. Für Kinder und Kleinkinder gibt es in diesem Set – vielleicht dem Thema geschuldet – keine neuen Kleidungsstücke.

Ein weiteres Plus ist, dass die Kleidungsstücke nicht nur als Partyoutfits taugen, sondern auch problemlos für das reguläre Gameplay genutzt werden können. Zumindest in den meisten Fällen.

Größtes Manko ist, dass die neuen Schmuckstücke (ein Paar Ohrringe und eine Kette) zwar standardmäßig auch für männliche Sims angezeigt werden, aber nach wie vor das Problem besteht, dass die Kette am männlichen Charaktermodell verzerrt dargestellt wird. Das ist jedoch nicht nur bei diesem Kit ein Problem.

Grundsätzlich liefert das Karneval-Streetware-Set eine bunte, abwechslungsreiche Auswahl neuer Kleidung. Damit ist das Kit zwar nicht unbedingt ein must-buy, aber auf jeden Fall eine Bereicherung des Kleiderschranks Eurer Sims.

Quelle: EA Games/Screenshot
Quelle: EA Games/Screenshot
Quelle: EA Games/Screenshot
Quelle: EA Games/Screenshot
Quelle: EA Games/Screenshot
Quelle: EA Games/Screenshot
Quelle: EA Games/Screenshot
    Mehr anzeigen

    Ähnliche Artikel

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Schaltfläche "Zurück zum Anfang"