Cenariusjungtier: 1,9 Mio USD erbracht

Nach der verheerenden Erdbeben- und Tsunamikatastrophe in Japan, lies es sich Blizzard nicht nehmen auch einen Teil zum Wiederaufbau in Form von Spenden beizutragen. Bis zum 31. Juli wurden alle Einkäufe des Cenariusjungtiers (10 USD bzw. 10 EUR) zu 100% den Erdbebenopfern gespendet.

Insgesamt brachte der Haustierverkauf bis zum o.g. Datum mehr als 1,9 Millionen USD ein, die den Opfern nun zur Verfügung stehen. Eine klasse Aktion für die man Blizzard sowie die gesamte Spielergemeinschaft lobend hervorheben kann und auch sollte! (Quelle)

Mehr anzeigen

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Sceith Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"