Datenschutz


Datenschutzerklärung

Wir, die Newseule.de, Wittekindstr. 34, 59229 Ahlen („Newseule“, „wir“ oder „uns“), freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website (im Folgenden: ,,unsere Website“).

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten haben für uns höchste Priorität. Diese Erklärung zum Datenschutz (,,Datenschutzerklärung“) erläutert, welche Ihrer Informationen wir während Ihres Besuchs auf unserer Webseite erheben, wie und wofür wir diese Informationen verwenden und mit wem wir diese teilen. Zudem erklären wir Ihnen nachfolgend Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, etwa das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Widerspruch und Löschung.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten (im Folgenden: ,,Ihre Daten“), d. h. Informationen, die Rückschlüsse auf Sie zulassen, nur in Übereinstimmung mit den geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften verwenden. Wenn wir Ihre Daten für andere als die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke verwenden, werden wir Sie über diese Zwecke separat im Vorfeld informieren und, soweit erforderlich, Ihre Einwilligung einholen.

Verantwortlich im Umgang mit Ihren Daten

Wir sind verantwortliche Stelle im Sinne des anwendbaren Datenschutzrechts.
Das bedeutet, dass wir für die Verwendung Ihrer von uns erhobenen Daten verantwortlich und gesetzlich verpflichtet sind, sicherzustellen, dass die erforderlichen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten getroffen und Ihre Rechte gewahrt werden.
In Ausnahmefällen sind wir gemeinsam mit (einem) anderen Unternehmen verantwortliche Stelle.
Sollten derartige gemeinsame Verantwortlichkeiten aktuell bestehen, so sind diese in dieser Datenschutzerklärung im Datenschutzhinweis zur hiervon betroffenen Technologie ausdrücklich erwähnt.

Welche Daten werden erhoben?

Abhängig von den Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, erfassen wir folgende Daten:

Login und Registrierung

Im Falle einer Registrierung auf unserer Seite erheben wir personenbezogene Daten. Dabei handelt es sich um Ihren Vornamen, Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihr Geburtsdatum, sofern Sie uns diese Daten zur Verfügung stellen. Wir speichern und verwenden diese Daten zur Registrierung, Verwaltung und Bereithaltung des Benutzer-Accounts. Das Benutzerkonto samt den in ihm gespeicherten Daten kann jederzeit in den Profileinstellungen gelöscht werden.
Bitte logge Dich dazu bei uns ein und nutze die Funktion zum Löschen Deines Profils in den Profileinstellungen.

Facebook Fanpages und Mitverantwortlichkeit für Insights

Wir nutzen unter dem folgenden Link Facebook Fanpages, für die wir gemeinsam mit Facebook Ireland Limited verantwortlich sind:
https://www.facebook.com/Newseule

In gemeinsamer Verantwortlichkeit mit Facebook analysieren wir, wie Sie unsere Fanpage nutzen (Seiten-Insights). Die nach der DSGVO erforderlichen Informationen zu der Datenverarbeitung im Rahmen von Seiten-Insights erhalten Sie bei Facebook; derzeit namentlich in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/privacy/explanation.
Facebook stellt Ihnen auch die relevanten Inhalte des zwischen Facebook und uns geschlossenen Vertrags über die Verarbeitung in gemeinsamer Verantwortlichkeit nach Art. 26 DSGVO zur Verfügung; derzeit unter dem folgenden Link: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

Im Rahmen der Seiten-Insights erhalten wir selbst nur anonymisierte Statistiken – auf personenbezogene Daten, die durch Facebook verarbeitet werden, haben wir keinen Zugriff. Die Verarbeitung der anonymisierten Daten durch uns erfolgt auf Basis gesetzlicher Vorschriften, die es uns gestatten, personenbezogene Daten zu verarbeiten, weil wir ein überwiegendes berechtigtes Interesse daran haben, ein besseres Verständnis der Interessen der Besucher unserer Fanpage zu erlangen (Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO).
Facebook bietet auf den Fanpages verschiedene Community-Funktionen an, mit denen Sie mit anderen Nutzern in Interaktion treten können, etwa indem Sie dort Beiträge posten, Kommentare hinterlassen oder Beiträge liken bzw. teilen können.

Wir weisen darauf hin, dass diese Bereiche öffentlich zugänglich sind und sämtliche persönlichen Informationen, die Sie darin einstellen oder bei der Anmeldung bereitstellen, von anderen eingesehen werden können. Wir können nicht kontrollieren, wie andere Nutzer der Fanpages diese Informationen verwenden. Insbesondere können wir nicht verhindern, dass unerwünschte Nachrichten an Sie gesendet werden.

Soweit es die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Seiten-Insights auf unseren Facebook Fanpages betrifft, fungiert Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland als gemeinsame Anlaufstelle und bearbeitet sämtliche Anträge zur Geltendmachung der genannten Rechte.

Konversionsmessung mit dem Besucheraktions-Pixel von Facebook

Wir setzen innerhalb unseres Internetauftritts den ,,Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) ein.
Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben.
So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer.
Diese Daten werden von Facebook gespeichert und verarbeitet. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebook-Konto verbinden und auch für eigene
Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datenverwendungsrichtlinie verwenden: https://www.facebook.com/about/privacy/
Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.
Sie können das Facebook-Pixel auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link deaktivieren: http://www.aboutads.info/choices/
Die Remarketing-Funktion ,,Custom Audiences“ können Sie als bei Facebook angemeldeter Nutzer unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren.

Google Analytics

Wir verwenden den Analysedienst Google Analytics der Firma Google Ireland Ltd., Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“).
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google wird in unserem Auftrag diese Informationen benutzen, um die Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Aus den verarbeiteten Daten können pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden.
Wir haben auf unserer Website Google Analytics um den Code ,,anonymizeIP“ erweitert. Dies bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der EU oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Die Gesetze zum Schutz von personenbezogenen Daten können in den USA von dem Schutz innerhalb der EU abweichen und gegebenenfalls nur ein geringeres Schutzniveau gewährleisten. Sollten personenbezogene Daten durch Google Analytics in den USA verarbeitet werden findet dies auf Basis geeigneter Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen statt, die den Schutz Ihrer Daten sicherstellen. Google ist nach dem Privacy Shield-Abkommen zertifiziert; weitere Informationen zum Privacy Shield-Abkommen finden können Sie unter https://www.privacyshield.gov/welcome finden.

Ihre Rechte / Widerspruch:

Die Speicherung der Cookies können Sie durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung dieser Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Die Webanalyse bleibt in diesem Fall solange deaktiviert, wie das Add-On von Google nicht seinerseits deaktiviert bzw. gelöscht wird. Daher löschen Sie bitte das Add-On nicht, solange die Webanalyse nicht gewollt ist. Das Add-On ist pro Browser und Rechner gesetzt. Falls Sie unsere Website also mit unterschiedlichen Browsern oder von unterschiedlichen Rechnern aus aufrufen, müssen Sie für jeden Browser bzw. Rechner das Add-On gesondert hinzufügen.
Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. Wir nutzen Google Analytics des Weiteren dazu, Daten aus DoubleClick-Cookies und auch AdWords zu statistischen Zwecken auszuwerten. Dies umfasst demografischen Merkmale (z.B. Alter und Geschlecht) sowie Interessen. Diese Daten sind nicht auf eine bestimmte Person zurückzuführen. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies jederzeit über die Anzeigeneinstellungen deaktivieren.
Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Google Analytics finden Sie auf der Website von Google: http://www.google.com/analytics/learn/privacy.html?hl=de

twitch

Wir verwenden bei uns den Twitch Player von Twitch Interactive, Inc., 225 Bush Street, 94194 San Francisco, USA, um Videostreams anzeigen zu können.
Twitch speichert Cookies zu Analyse- , Navigations- und Retargetingzwecken im Browser des Nutzers. Diese können Sie über die Browsereinstellungen löschen. Ebenso können Sie in den Einstellungen Ihres Browsers verhindern, dass zukünftig Cookies gespeichert werden.
Bitte beachten Sie, dass damit die Funktionalität der Twitch-Dienste eingeschränkt oider verhindert wird.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung von twitch.tv: https://www.twitch.tv/p/de-de/legal/privacy-policy/
Zu den Cookie-Richtlinien von twitch.tv geht es hier: https://www.twitch.tv/p/de-de/legal/cookie-policy/

TLS/SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen eine TLS/SSL-Verschlüsselung. Diese verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt, sowie an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die Verschlüsselung aktiviert ist, können Daten, welche Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Zu welchem Zweck und auf welcher rechtlichen Grundlage erheben wir Ihre Daten?

Wir nutzen Ihre Daten zu folgenden Zwecken und auf Basis folgender Grundlagen:

(a) Zur Erfüllung des Vertrages, dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur
Erfüllung vorvertraglicher Pflichten Ihnen gegenüber:

  • zur Ermöglichung der Nutzung unserer Dienste durch das Teilen von Beiträgen und Interessen, Vorlieben und Gedanken auf unserer Webseite,
  • zur Bereitstellung Ihres Accounts, zum technischen Support sowie anderen ähnlichen Zwecken,
  • zur Behebung sonstiger Probleme hinsichtlich unserer Produkte und der Speicherungen unserer Kommunikation mit Ihnen dazu, soweit dies für die Problembeseitigung erforderlich ist.

(b) Aufgrund unserer berechtigten Interessen:

  • zur Bereitstellung, zur Wartung, zum Schutz und zur Verbesserung unserer Dienste, zur Entwicklung neuer Dienste sowie zu unserem Schutz und zum Schutz unserer Nutzer,
  • außerdem, um Ihnen maßgeschneiderte Inhalte bei Suchergebnissen anzubieten und personalisierte Werbung (z. B. mittels Werbebannern auf Webseiten) zur Verfügung zu stellen,
  • zur weiteren Verbesserung der Sicherheit unseres IT-Systems zum Vorteil aller Nutzer,
  • zur Durchsetzung geltender Nutzungsbedingungen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße der Nutzungsbedingungen oder geltenden Rechts (z. B. Beleidigung, Betrug),
  • zur sonstigen erforderlichen Kommunikation mit Ihnen, sofern diese nicht zur Erfüllung (vor-)vertraglicher Verpflichtungen Ihnen gegenüber erfolgt (etwa um Ihnen Störungen mitzuteilen),
  • zur Aufdeckung oder zur Verhinderung technischer Probleme,
  • zum Schutz von Rechten, die unser Eigentum oder unsere Sicherheit, das Eigentum oder die Sicherheit unserer Nutzer oder der Öffentlichkeit betreffen, soweit gesetzlich zulässig und erforderlich.

(c) Aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen:

  • zur Erfüllung und Einhaltung von geltenden Gesetzen, Vorschriften, Rechtsverfahren oder vollstreckbaren behördlichen Anordnungen, die für Newseule.de verbindlich sind,
  • zur Aufdeckung, zur Verhinderung oder zur Bekämpfung von Rechtsverstößen, sofern Newseule.de hierzu gesetzlich verpflichtet ist oder Dritte darauf einen Anspruch gegenüber Newseule.de haben.

(d) Aufgrund Ihrer Einwilligung:

  • Die genauen Zwecke können Sie der jeweiligen Einwilligungserklärung entnehmen. Diese Zwecke können die Verarbeitung zur Bereitstellung, zur Wartung, zum Schutz und zur Verbesserung unserer Dienste, für Gewinnspiele, zur Entwicklung neuer Dienste sowie zu unserem Schutz und dem Schutz unserer Nutzer, außerdem, um Ihnen maßgeschneiderte Inhalte anzubieten (z. B., um Ihnen personalisierte Werbung zur Verfügung zu stellen) oder um Ihnen Produktinformationen zukommen zu lassen, beinhalten.
  • Die Verarbeitung kann darüber hinaus zur Aufzeichnung der Kommunikation mit uns, um Ihnen bei der Lösung eventuell auftretender Problemen behilflich zu sein, und für Mitteilungen zur Nutzung unserer Dienste, einschließlich Mitteilungen zu anstehenden Veränderungen oder Verbesserungen, an Ihre E-Mail-Adresse erfolgen, sofern dies nicht der Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen oder der Erfüllung vorvertraglicher Pflichten oder rechtlichen Verpflichtungen dient – in diesem Fall ist Ihre Einwilligung nicht erforderlich.

Mit wem teilen wir Ihre Daten?

Wir geben keine Ihrer Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb unseres Unternehmens weiter, außer:

(a) Mit Ihrer Einwilligung
Wir geben Ihre Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb unseres Unternehmens weiter, wenn wir hierfür Ihre Einwilligung erhalten haben.

(b) Bei Auftragsverarbeitung
Wir stellen personenbezogene Daten ausgewählten vertrauenswürdigen Unternehmen oder Personen zur Verfügung, die diese in unserem Auftrag verarbeiten (sog. Auftragsverarbeiter), z. B. Data Hosting Provider. Dies geschieht auf der Grundlage von Verträgen und der Umgang mit Ihren Daten durch die Auftragsverarbeiter unterliegt unseren Weisungen und findet im Einklang mit datenschutzrechtlichen Vorschriften und auf Basis geeigneter Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen, die den Schutz Ihrer Daten sicherstellen, statt.

(c) Aus rechtlichen Gründen
Wir werden personenbezogene Daten an andere Unternehmen weitergeben, wenn dies notwendig ist, um

  • geltende Gesetze oder Vorschriften einzuhalten, bspw. für Rechtsverfahren erforderlich ist oder die Weitergabe erfolgt, um einer verbindlichen behördlichen Anordnung nachzukommen,
  • geltende Nutzungsbedingungen durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße,
  • Betrug, Sicherheitsmängel oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu bekämpfen oder
  • unser Eigentum, unsere sonstigen Rechte oder unsere Sicherheit, das Eigentum oder die Sicherheit unserer Nutzer oder der Öffentlichkeit vor Schaden zu schützen, soweit dies gesetzlich zulässig oder erforderlich ist.
    Darüber hinaus haben nur unsere Mitarbeiter Zugang zu Ihren Daten. Daten, die keinen Personenbezug zu Ihnen haben, also Daten nicht mit Ihrer Person in Zusammenhang gebracht werden können (z. B. vollständig anonymisierte Daten), geben wir möglicherweise an Dritte weiter, z. B. an andere Werbetreibende oder verbundene Webseiten.

Wo werden Ihre Daten verarbeitet?

Ihre Daten werden nur innerhalb der Europäischen Union (,,EU“) und dem Europäischen Wirtschaftsraums (,,EWR“) durch uns oder von den in Ziffer 1.4 genannten Parteien verarbeitet.
Bitte beachten Sie: Wenn Ihre Daten von Ihrem Heimatland in ein anderes Land übermittelt werden, können die dortigen Gesetze zum Schutz Ihrer Daten von denen Ihres Landes abweichen (und gegebenenfalls nur ein geringeres Schutzniveau gewährleisten). Beispielsweise gelten insbesondere in Ländern außerhalb des EWR andere Voraussetzungen, unter denen Strafverfolgungsbehörden Zugriff auf Ihre Daten nehmen können, als innerhalb des EWR. Sofern wir Ihre Daten in ein Land außerhalb des EWR übermitteln, werden wir geeignete Maßnahmen treffen, um ein angemessenes Datenschutzniveau sicherzustellen (etwa durch den Abschluss von Standardvertragsklauseln).

Wie lange behalten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks, für den sie erhoben wurden speichern, es sei denn, für eine solche Speicherung besteht eine gesetzliche Grundlage. Anschließend werden wir Ihre Daten löschen. Die jeweiligen Aufbewahrungsfristen sind von dem zugrundeliegenden Zweck und von der Art der personenbezogenen Daten abhängig.

Insbesondere behalten wir:

  • Daten, die wir zum Zwecke eines personalisierten Accounts benötigen (Anmeldedaten), so lange wie Sie diesen Account nutzen. Sollten Sie Ihren Account nicht mehr nutzen wollen, können Sie diesen, einschließlich sämtlicher Anmeldedaten, löschen.
  • Daten, die Sie auf unserer Plattform teilen solange Sie Ihren Account nutzen.

Welche Rechte haben Sie hinsichtlich Ihrer Daten?

Bezüglich der Verarbeitung Ihrer Daten stehen Ihnen folgende Rechte zu:

  • Ein Recht auf Auskunft gegen uns in Bezug auf Ihre Daten
    (Art. 15 DSGVO),
  • Ein Recht auf Berichtigung, sofern Ihre Daten unrichtig sind
    (Art. 16 DSGVO),
  • Ein Recht auf Löschung, (1) wenn eine Speicherung Ihrer Daten zu den genannten Zwecken nicht weiter notwendig ist, (2) wenn die Speicherung sich auf eine von Ihnen mittlerweile widerrufene Einwilligung stützt und keine andere Rechtsgrundlage für eine Speicherung durch uns vorliegt, (3) wenn Sie Widerspruch gegen durch uns durchgeführte Direktwerbung oder Profiling erhoben haben und wir Ihre Daten zu diesen Zwecken speichern, (4) wenn wir Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitetet haben, oder (5) wenn eine rechtliche Verpflichtung zur Löschung besteht (sog. ,,Recht auf Vergessenwerden“, Art. 17 DSGVO),
  • Ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, (1) wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestritten haben für den Zeitraum, den wir zur Prüfung der Richtigkeit benötigen, (2) wenn die Verarbeitung Ihrer Daten unrechtmäßig war und Sie eine Einschränkung der Verarbeitung statt einer Löschung wünschen, oder (3) wenn eine Speicherung durch uns zu den genannten Zwecken nicht länger erforderlich ist, Sie Ihre Daten jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen (Art. 18 DSGVO),
  • Ein Recht auf Datenübertragbarkeit im Hinblick auf Ihre Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung oder einem Vertrag mit uns beruht, d. h. Sie können Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format an sich oder an Dritte herausverlangen (Art. 20 DSGVO),
  • Ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung, sofern wir Ihre Daten für Zwecke der Direktwerbung speichern (Art. 21 DSGVO).

Diese Rechte sind teilweise gesetzlich eingeschränkt. Sofern wir diese Rechte daher nicht erfüllen könne, werden wir Ihnen dies mitteilen.

Im Übrigen steht Ihnen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer Daten ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Kontakt, Geltendmachung Ihrer Rechte

Um Ihre vorstehenden Rechte wahrzunehmen oder bei Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein zum Datenschutz, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, welcher in Beschwerdefällen zuständig ist:

Marco Krämer
Newseule.de Datenschutzbeauftragter
datenschutz@newseule.de

Wie oft aktualisieren wir diese Datenschutzerklärung?

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit geändert werden, z. B. um sie neuen datenschutzrechtlichen Bestimmungen anzupassen. Alle Änderungen der Datenschutzerklärung werden von uns auf dieser Seite veröffentlicht.
Ältere Versionen dieser Datenschutzerklärung werden wir zu Ihrer Einsicht in einem Archiv aufbewahren.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 22.03.2019 aktualisiert.