E3 2021: Ubisoft Forward – Blick auf Avatar: Frontiers of Pandora


Quelle: Ubisoft

Der Kinofilm zu den blauen Wesen aus Pandora war bereits ein Mega-Hit! Nun nimmt sich Ubisoft diesem Thema an und plant ein open World Game.

Auf der digitalen E3 wurde erstmals Szenen aus dem für 2022 geplanten Titel, Avatar: Frontiers of Pandora, gezeigt. Das First-Person Action-Adventure wird von Massive Games entwickelt und hat sich zur Kooperation Lightstorm Entertainment und natürlich Disney mit ins Boot geholt. Und offenbar will man sich hier nicht lumpen lassen, denn der fertige Titel wird ausschließlich für die neue Konsolengeneration und den PC erhältlich sein.

Quelle: Ubisoft

Quelle: Ubisoft

Alle Gefahren, aber auch die Schönheit Pandoras, werden den Spielern nähergebracht und das in einer beeindruckenden, riesigen Open World. Die Geschichte des Videospiels wird für sich alleinstehen und führt euch als Mitglied der Na’vi in eine noch nie vorher gesehene Welt von Pandora, mit einzigartigen Kreaturen, neuen Charakteren und vielem mehr. Während der E3 wurde nun der folgende Trailer gedroppt, der euch schon einmal ein Vorgeschmack auf Avatar: Frontiers of Pandora zeigt:

Quelle: E3; Ubisoft

Vorherige Summer Game Fest 2021 Kick Off Highlights
Nächste E3 2021: Xbox Games Showcase - Halo Infinite

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.