Summer Game Fest 2021 Kick Off Highlights


Quelle: Summer Game Fest

Gestern startete das Summer Game Fest 2021 mit der von Geoff Keighley präsentierten Kick Off Show. Der mehr als 90-minütige Livestream bot viele Spiele, interessante Interviews und musikalische Abwechslung. Die Highlights der gestrigen Show könnt ihr in diesem Artikel kurz und bündig nachsehen.

Den Anfang machte das Borderlands-Spinoff Tiny Tina’s Wonderland. Das düster anmutende Spiel greift die Geschichte von Tiny Tina aus Borderlands auf und verpackt sie in einen Loot-Shooter mit Cel-Shading-Optik. Borderlands untypisch sollt ihr dieses Mal euren eigenen Charakter optisch anpassen können, um damit durch die Welt gegen Dämonen und abstruse Kreaturen zuziehen. Weitere Informationen sollen noch in diesem Sommer, vermutlich sogar zur Gearbox Entertainment Show am Samstag.

Mehr Retro-Look bringt Metal Slug Tactics mit sich. Ein taktisches Metal Slug aus der Isoperspektive in knuffiger Pixeloptik. Das Panzerspiel könnt ihr bereits auf Steam in die Wunschliste packen, jedoch steht ein Veröffentlichungszeitraum noch aus.

Vorherige Elden Ring: Trailer und Veröffentlichungsdatum
Nächste E3 2021: Ubisoft Forward - Blick auf Avatar: Frontiers of Pandora

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.