Blood of Heroes – Start der closed Beta


PvP-Arena mit Vikingern startet in die closed Beta

Das nodisch angehauchte PvP-Arena Spiel Blood of Heroes lässt erstmals Spieler in die Arena einziehen. Aktuell darf mit einem von sechs Helden, die sich nicht nur durch ihre Waffe, sondern auch speziellen Fähigkeiten unterscheidet, die Arena betreten werden. Neben dem klassischen 1 gegen 1 darf auch gemeinsam mit zwei Team-Mitgliedern ein Schlachtfest veranstaltet werden.

Wer auf den Geschmack gekommen ist, darf sich ab heute für die geschlossene PC Beta Registrieren. Sobald das Spiel offiziell erscheint, dürfen auch Besitzer von PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series in die Arena.

Sieht ein bisschen aus wie For Honor 2 basiert aber auf der Unreal Engine. Spielt ihr das Spiel bereits? Wie sind euere Erfahrungen? Schreibt es in die Kommentare.

Vorherige Fuser - DLC mit neuen Songs
Nächste World of Warcraft: Burning Crusade (Classic) Release

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.