Sims 4 Kits im Test: Für wen Sie sich lohnen


(Quelle: Electronic Arts)

Zur Einführung der neuen Mini-Erweiterungen, den sogenannten Sets (engl. Kits) ging EA gleich mit dreien davon an den Start. Wir zeigen Euch, was sie jeweils enthalten und ob sich der Kauf lohnt.

Landhausküche-Set: Neue Küchen braucht das Land

Wie der Name schon sagt, gibt es in diesem Set eine komplett neue Küche für eure Sims. Der Landhausstil ist dabei liebevoll und mit viel Liebe fürs Detail umgesetzt. Auch die Auswahl an Swatches für die einzelnen Objekte kann sich sehen lassen. Und: Die Swatches von Theken und Gerätschaften sind farblich aufeinander abgestimmt. Auch die offenen Küchenschränke können sich sehen lassen. Auch die Auswahl an Dekoartikeln passt thematisch, fügt sich aber auch außerhalb des Kontextes dieses Sets gut ins Spiel ein. Die verschiedenen Vorratsdosen etwa würden sich in einigen Farbvarianten auch prima in eine moderne Küche einfügen.

Einziges Manko ist, dass die Theken und Küchenschränke alle deutliche Gebrauchsspuren in Form von abgeblätterter Farbe aufweisen und es keine Version ohne diese Mäkel gibt. Das passt zwar zum Flair des Landhausstils, nimmt den Objekten allerdings einiges an Versatilität.

Für wen sich das Set lohnt: Dieses Pack ist definitiv etwas für alle, die gerne bauen und sich schon wieder an den zur Verfügung stehenden Küchen satt gesehen haben. Und auch wer seine Sims gerne in gemütlichen Cottages wohnen lässt, kommt hier auf seine Kosten.

Die Landhausküche macht sich in jedem Cottage gut. (Quelle: Screenshot Die Sims 4)

Retro Fit & Chic Set: Training mit Stil

Dieses Set erweitert den Kleiderschrank Eurer Sims um neue Sportkleidung im Stil der 80er. Das heißt Jogginganzüge und grelle Farben. Teils lassen sich die Kleidungsstücke auch als sportliche Alltagsoutfits nutzen. Das ist etwa bei den Sportkleidern und dem Topfhut der Fall. Auch die im Set enthaltenen Trainingsschuhe sind vielseitig einsetzbar. Positiv anzumerken ist, dass es auch für Kinder neue Outfits gibt.

Für wen sich das Set lohnt: Wen der Stil der in der Erweiterung enthaltenen Kleidungsstücke anspricht oder wer generell nie genug Auswahl bei der Kleidung seiner Sims haben kann, kann hier getrost zugreifen.

Fit für den Laufsteg sind die farbenfrohen Retro-Sportoutfits allemal. (Quelle: Screenshot Die Sims 4)

Hausputz-Set: Blitzblanke Bude oder hausen im Dreck?

Das Hausputz-Set bringt als einziges ein neues Gameplay-Element ins Spiel: das Staubsaugen. Dafür gibt es fünf Staubsauger als nutzbare Items im Kaufmodus. Wer das Putzen vernachlässigt, wird schon bald feststellen, dass der Boden seines Sims-Hauses deutlich erkennbar dreckig ist. Außerdem tauchen in staubiger Umgebung Wollmäuse (engl. Dustbunnies) auf. Während diese im echten Leben eher nervig sind, sind sie in Die Sims 4 wirklich niedlich – und können sogar nützlich sein. Entscheiden Sie sich dafür, die kleinen Staubtierchen zu füttern, können dies Ihnen Geld oder sogar wertvolle Items bringen. Freunden Sie sich gut genug mit Ihnen an, bleiben Sie sogar in einer blitzblank geputzten Wohnung an ihrer Seite.

Allerdings lässt das Balancing der beiden Features etwas zu wünschen übrig. So sieht bereits eine leicht staubige Wohnung aus, als wäre dort Monate nicht gesaugt worden und selbst eine perfekt geputzte Wohnung ist nach nicht einmal zwei Tagen bereits wieder drecking. Wer sich Hilfe von den Wollmäusen holt, kann sich allerdings bald gänzlich dem Putzen widmen, denn die kleinen Helfer bringen (sofern die Beziehung zu Ihnen gut genug ist) oft so teure Items, dass ein regulärer Job so gut wie unnötig wird. Zumal der Cooldown, bis man diese Feature erneut nutzen kann, recht kurz ist. Schön ist allerdings, dass die schon länger im Spiel existierenden Staubsaugerroboter nun eine wirkliche Funktion haben.

Für wen sich das Set lohnt: Dieses Set lohnt sich für Spieler, die besonders viel Wert auf Realismus legen und gerne so nah am echten Leben spielen wie möglich. Das Staubsaugen ist nämlich, wie im echten Leben auch, wirkliche Arbeit.

Übersicht der verfügbaren Staubsauger. (Quelle: Screenshot Die Sims 4)

Vorherige Twitch: 2. Newseule.de TFT Turnier
Nächste In Sound Mind: Veröffentlichungstermin steht fest

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.