Sims 4 “Paranormale Phänomene”: Release und Features


Quelle: EA Games

Zwar handelt es sich bei der neuen Erweiterung “nur” um ein Accessoires Pack, allerdings gibt es dennoch eine ganze Menge neues Gameplay. Wir zeigen euch, worauf ihr euch freuen dürft

Die Features im Überblick

Accessoire Packs bringen primär neue Möbel, Kleidungsstücke und Frisuren ins Spiel. Umso erstaunlicher ist, wieviel neues Gameplay in der “Paranormale Phänomene” Erweiterung steckt.

So bekommt ihr zum einen die neue Grundstückseigenschaft Spukhaus. Ist diese für ein Haus aktiv können allerlei unheimliche Dinge passieren. Das Weinen eines Babys hallt durch die Flure, Lichter flackern und Geister suchen euch heim. Bei Letzteren handelt es sich nicht um die bekannte menschliche Variante sondern um kleine, kugelrunde Sprites. Diese können freundlich, schelmisch oder feindlich sein. Außerdem können in Spukhäusern verfluchte Gegenstände auftauchen. Wollt ihr nicht, dass die Heimsuchung schlimmer wird, solltet ihr diese vernichten.

Wollt ihr etwas gegen die Geister unternehmen, solltet ihr die Medium-Fähigkeit lernen und verbessern. Am besten geht das mit dem Séance-Tisch, der es euch erlaubt mit Verstorbenen zu kommunizieren und herauszufinden, wie ernst zu nehmen der Spuk in eurem Haus ist. Mit einem höheren Medium-Level könnt ihr sogar Séancen ohne den Tisch abhalten und die Skelett-Haushaltshilfe Bonehilda beschwören.

Euer Begleiter und Mentor für dieses übernatürliche Abenteuer ist der Geist Guidry. Zu seinen Lebzeiten war er ein paranormaler Ermittler und gibt dieses Wissen gerne an euch weiter. Beeindruckt ihr ihn genug, hilft er euch sogar eine Lizenz zu bekommen, damit auch ihr als paranormaler Ermittler eine neue Freelancer-Karriere – arbeiten könnt. Und natürlich dürft ihr euch auch auf viele neue Möbel, Kleidungsstücke und Frisuren freuen.

Release-Termin steht kurz bevor

Herauskommen wird die Erweiterung am 26. Januar. Sowohl für PC und Mac als auch für Xbox und Playstation 4. Allerdings ist nicht bekannt, ob wieder wie bei der letzten großen Erweiterung ein gestaffelter Release geplant ist. Wäre das der Fall, können auch deutsche Spieler sofort loslegen. Richtet sich der Release nach der Zeitzone in Amerika würde die Erweiterung erst abends für die deutschsprachige Community verfügbar sein.

EA Games, offizieller The Sims YouTube-Kanal

Vorherige Newseule Adventskalender 2020 - Gewinner
Nächste World of Tanks Console entfesselt die Winter Warriors

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.