Der Dezember in Animal Crossing: New Horizons


Quelle: Nintendo

Zieht euch warm an, denn es wird kalt! Zumindest in Animal Crossing können wir einen weißen und verschneiten Dezember erwarten – oder wird es doch heiß?

Gegensätzlicher könnte das Klima gar nicht sein: Während auf der Nordhalbkugel am 11. Dezember die Eichel und Zapfen-Saison von der Schneeflocken-Saison abgelöst wird, wo ihr noch bis Februar mit eurem Kescher Schneeflocken fangen könnt, beginnt im Süden direkt am 01. Dezember die Sommermuschel-Saison mit den wunderschönen, blau schimmernden Muscheln. Gleichzeitig gibt es wieder für jede Saison neue Bastelanleitungen zum Sammeln. Im Süden findet am 19. Dezember das letzte Insektikus-Turnier des Jahres statt. Und da im Dezember bekanntlich auch das Weihnachtsfest stattfindet, darf der Baumschmuck nicht fehlen. Diesen könnt ihr ab dem 15. Dezember aus geschmückten Tannen schütteln.

Mit Beginn der Schneeflocken-Saison könnt ihr täglich zwei Schneekugeln auf eurer Insel finden. Rollt ihr sie im Schnee herum, werden diese größer. Aus beiden Kugeln könnt ihr dann den Schneemann namens Schnemil bauen, der euch Bastelanleitungen und Riesenschneeflocken schenkt, wenn ihr ihn perfekt gerollt habt. Um eine Schneekugel wieder zu verkleinern, müsst ihr sie durch Sand oder andere, nicht beschneite Wege rollen. Passt nur auf, dass die Kugel nicht ins Wasser plumpst, denn dann ist sie weg!

Was euch im Winter sonst noch alles erwartet, haben wir bereits in unserer News zum Winter-Update zusammengefasst.

Faunapädie

Die Tierwelt stellt sich ebenfalls auf den Winter um. Treue Spieler, die von Anfang an dabei sind, können die letzten fehlenden Tierchen fangen und somit die Goldangel und den Goldkescher erhalten. Folgendes verändert sich im Dezember (Norden) in der Tierwelt:

Fische

Ab Dezember fangbar:

Stint Fluss ganztags
Huchen Wasserfall 16 – 9 Uhr
See-Engel Meer ganztags
Kalmar Meer ganztags
Riemenfisch Meer ganztags

Nur noch bis Ende Dezember fangbar:

Hecht Fluss ganztags

 

Insekten

Im Dezember fangbar:

Himmelsfalter herumfliegend 17 – 8 Uhr
Troides brookiana herumfliegend 8 – 17 Uhr
Mistkäfer Schneekugel rollend ganztags

Im Dezember verschwinden keine Insekten.

Meerestiere

Hummer ganztags

Nur noch bis Ende Dezember:

Miesmuschel ganztags
Turbanschnecke ganztags
Languste 21 – 4 Uhr

 

Welche Infos bezüglich Animal Crossing würden euch sonst noch interessieren? Schreibt es uns gerne in die Kommentare oder kontaktiert uns über unsere Social Media Kanäle!

Quelle: Nintendo

Vorherige Cyberpunk 2077 Gameplay
Nächste Es ist wieder Zeit die Türchen zu öffen - Adventskalender 2020

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.