Das Animal Crossing Winter-Update


Quelle: Nintendo

Endlich ist es soweit! Das langersehnte Winter-Update erscheint am kommenden Donnerstag, den 19.11.2020. Erfahrt nachfolgend, was sich alles in Animal Crossing: New Horizons verändert wird.

Events

Was sich die meisten Inselfreunde schon gedacht haben, trifft nun ein: Mit dem Update wird gleichzeitig die Planung fürs Weihnachtsfest eingespielt. Doch nicht nur im Dezember wird es ein Event geben. Bereits am 26. November findet das Schlemmfest statt. Geleitet wird es vom Meisterkoch-Truthahn Gernod, der aus euren Kürbissen köstliche Speisen zaubert. Am 24. Dezember ist dann auch schon der Spielzeugtag, wo ihr dem Rentier Chris dabei helfen könnt, Santas Geschenke an die Nachbarn zu verteilen.

Emotionen & Aussehen

Habt ihr eure Bewohner auch schon mal auf den Boden sitzen oder Sport treiben sehen und wolltet euch am liebstem dazugesellen? Bisher war das Sitzen für uns nur auf Möbelstücken möglich und der Sport beschränkte sich auf das Herumlaufen. Mit dem neuen Update ändert sich dies und noch mehr! Mit Nook-Meilen könnt ihr euch sechs neue Frisuren, wie Afro oder Glatze, und neun weitere Emotionen kaufen:

  • Hinsetzen
  • Verabschieden
  • Fotografieren
  • Schnüffeln
  • Trainieren
  • Yoga
  • Bitte schön
  • Aufregung
  • Loben

Tom Nooks Bauberatung

Die Kapazität des Lagers ist bei vielen schon längst erschöpft. Durch die Ansammlung unzähliger Materialien, eventuell noch brauchbaren Möbelstücken und den unterschiedlichen Outfits passt einfach nichts mehr rein. Doch wohin mit neu liebgewonnenen Kram? Einfach irgendwo hingestellt oder fallen gelassen sieht es nicht gut aus und hilft auch dem Insel-Image nicht. Sprecht doch mal Tom Nook im Service-Center an und gebt ihm den Auftrag, euer Lager zu vergrößern. Bisher war bei 1600 Items Schluss. Zukünftig könnt ihr 2400 Items zwischenlagern!

Speicherdaten

Was von vielen Spielern seit Beginn an kritisiert wird, ist die Sache mit den Speicherdaten. Nintendo hat zwar schon einiges in diesem Bereich getan, doch wer eine neue Nintendo Switch Konsole sein Eigen nennt, durfte mit Animal Crossing von Vorne anfangen. Dies soll sich nun ändern. Wer sich für die Funktionserweiterung interessiert, kann genauere Infos auf der Nintendo-Seite nachlesen.

Das nächste Update ist für Januar geplant. Mit der momentan stattfindenden Pilz- und Herbstblattsaison und den weiteren Events werden wir uns bis dahin aber gut die Zeit vertreiben können. Habt ihr schon alle Bastelanleitungen der Saison erhalten oder fehlt euch noch etwas?

Quelle: Nintendo

Vorherige Genshin Impact: Ferne Sterne Event
Nächste Sakuna: Of Rice and Ruin veröffentlicht

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.