How to Animal Crossing: Wespen fangen


Quelle: Nintendo

Wir möchten euch mit unserem neuen Format “How To: ACNH” ein paar Ratschläge mit auf dem Weg geben, um euch euer Inselleben zu erleichtern.

Seit nunmehr einem halben Jahr begleitet uns der neuste Ableger der Animal Crossing Serie. Für viele ist Animal Crossing: New Horizons allerdings der erste Teil. Nicht verwunderlich ist daher, dass einige Tipps und Tricks aus den Vorgängerteilen an einem vorbeigerauscht sind.

Wer kennt es nicht: Man schüttelt einen Baum, ahnt nichts Böses und plötzlich fällt ein Wespennest heraus. Die aggressiven Wespen nehmen einen direkt ins Visier. Wegrennen ist nicht wirklich eine Option, denn die fiesen Insekten holen einen ein und verpassen unserem Charakter durch ihre Stiche ein geschwollenes Auge. Schafft man es in ein Gebäude, so verschwinden die Wespen zwar, damit aber auch mögliche 2.500 Sternis, die ihr aus dem Verkauf einer Wespe erhalten könnt. Eine Wespe zu fangen ist gar nicht schwer, wenn man weiß wie.

Am einfachsten gelingt euch der Fang, wenn ihr vor dem Baumschütteln euren Kescher ausstattet. Stellt euch dann unbedingt mittig vor dem Baum und schüttelt ihn. Achtet vorab darauf, dass keine Gegenstände um dem Baum herum liegen, damit das Wespennest neben euch landen kann. Fällt nun ein Wespennest neben euch, dreht sich euer Charakter automatisch zu den Wespen hin. Dies ist eure Chance! Drückt euren A-Knopf und schwingt damit den Kescher, um die Wespe einzufangen. Das folgende Video zeigt euch, wie das funktioniert:

 

Möchtet ihr weitere Tipps bei uns lesen? Schreibt uns gerne in die Kommentare oder kontaktiert uns über unsere Social Media Kanäle.

Quelle: Nintendo

Vorherige Genshin Impact Gutscheincodes und wie man sie einlöst
Nächste Little Nightmare II - Neuer Trailer: Das Krankenhaus

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.