gamescom 2020: The Fabled Woods


Quelle: Headup Games

Wir begeben uns in ein Abenteuer Game von den Entwicklern der CyberPunch Studios. The Fabled Woods soll nach Angaben vom Publisher, Headup Games, noch dieses Jahr erscheinen.

Der Protagonist der Geschichte ist auf der Suche nach etwas, beziehungsweise jemanden, den er vor langer Zeit hier verloren hat… seinen Sohn. Doch in den verwunschenen Wäldern gehen merkwürdige Dinge vor sich. Es finden sich zum Beispiel keine Tiere an, die man von einem Wald erwartet. Stattdessen stoßt ihr bei eurer Suche auf Knochen und andere seltsame Gegebenheiten. Im Announcement-Trailer der gamescom konnten Spieler einen kurzen Einblick in die Landschaft bekommen und das ein oder andere Gimmick erkennen, das dem Vater bei seiner Suche unterstützen wird.

Welche Geheimnisse der Wald wirklich in sich trägt und ob der Vater bei der Suche wirklich erfolgreich sein wird, werden Spieler auf dem PC in den kommenden Monaten selbst lösen können. Des weiteren erscheint der Titel für die Xbox Series X.

Vorherige Im Test: Ary and the secret of seasons
Nächste gamescom 2020: A Juggler's Tale

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.