gamescom 2020: The Dark Pictures: Little Hope Veröffentlichungsdatum steht fest


Nach Man of Medan veröffentlichen Supermassive Games und Bandai Namco mit Little Hope den zweiten Teil der Dark Pictures Anthologie. Eigentlich sollte der Titel bereits erschienen sein, doch durch die Verlagerung ins Homeoffice musste der Termin verschoben werden. Im Oktober soll es nun so weit sein.

Nachdem sie einen Unfall mit ihrem Bus hatten, finden sich vier Studenten und ihr Lehrer gefangen in der verlassenen Stadt Little Hope. Neben dem undurchquerbaren Nebel, der sich plötzlich über die Stadt legt und alle von der Außenwelt abschneidet, müsst ihr auch noch mit albtraumhaften Erscheinungen klarkommen die eure Seelen in die Hölle zerren wollen. Alle Geschehnisse sind von den Hexenprozessen in Salem des 17. Jahrhunderts inspiriert.

Werdet ihr die richtigen Entscheidungen treffen und entkommen?

Für Horror-Fans: Exklusive Collector’s Edition

Für Sammler und Liebhaber der Spielreihe gibt es natürlich auch wieder was Feines: Die The Dark Pictures: Little Hope Collector’s Edition kann im offiziellen Bandai Namco Shop für 39,99€ erworben werden. Enthalten sind:

  • Das Spiel „Little Hope“ (als PC-Download sowie für PS4™ und Xbox One)
  • Eine Collector’s Box
  • Eine auf Stoff gedruckte Weltkarte der Anthologie „The Dark Pictures“
  • Zwei Stecknadeln für die Karte
  • Ein Steelbook (mit 4 Slots)
  • Eine Replik von Marys Puppe aus dem Jahre 1692 (15 cm)

Für alle Vorbesteller gibt es außerdem noch exklusiv Early Access für den Curator’s Cut, in dem ihr bisher nicht zugängliche Szenen aus der Perspektive von anderen Charakteren mit neuen Entscheidungen und Enden erleben könnt. Doch das ist noch nicht alles: Jeder der das Spiel im Bandai Shop vorbestellt, bekommt außerdem noch den digitalen Soundtrack als Download vom EP!C Rewards Club.

The Dark Pictures: Little Hope wird rechtzeitig für Halloween am 30. Oktober auf PC, Playstation 4 und Xbox One veröffentlicht.

Quelle: BANDAI NAMCO Entertainment

Vorherige gamescom 2020: Sherlock Holmes Chapter One zeigt Entstehungsgeschichte
Nächste gamescom 2020: Tamarin

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.