SGF 2020: CrossfireX


Mit CrossfireX bringt Microsoft den rasanten First Person Shooter auf die aktuelle und neue Xbox Generation.

Noch in diesem Jahr ist der geplante Release vom FPS des Entwicklers Smilegate. Bereits auf dem PC konnte der Titel viele Spielerherzen fesseln und so ist es nicht verwunderlich, dass nun die Xbox Adaption folgt. Doch bevor das Gefecht starten kann, müsst ihr euch für die Söldnertruppe der Black List oder von Global Risk entschieden. Die zahlreichen, innovativen Multiplayer-Modi sind für eigentlich alle Spielerstärken ausgelegt. So sollten Anfänger nicht direkt demotiviert quitten und die „alten Hasen“ auch ihren Spaß haben.

Quelle: Microsoft

Quelle: Microsoft

Neben dem Multiplayer-Spaß, gibt es natürlich auch filmische Singleplayer Missionen zu erkunden. Lernt so beide Seiten der Geschichte kennen, die zum aktuellen Konflikt zwischen den privaten Söldnertruppen führte. Ein Vergleich zum Urvater der Shooter, Counter Strike, dürfte natürlich nicht ausbleiben. Doch spätestens Ende des Jahres können sich die Xbox-Spieler diesem Vergleich und den Missionen in CrossfireX stellen.

Wie bereits gesagt, erscheint das Spiel für die Xbox One und die Xbox Series X.

Quelle: Microsoft

Vorherige Erneut drei Spiele kostenlos im Epic Games Store
Nächste Newseule.de Gewinnspiel - Auswertung

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.