SGF 2020: The Medium


Im Zuge des Xbox Showcase wurde ein neuer Trailer des Horror-Advantures the Medium gezeigt.

Das schon für Blair Witch, Layers of Fear und Observer bekannte Entwickler-Studio Bloober Team präsentierte während des Xbox Showcase einen brandneuen Trailer zu ihrem Horror-Abenteuer The Medium. Für die Musikalische Untermalung unterstützt Akira Yamaoka, der unter anderem schon den Soundtrack für die Silent Hill-Reihe komponierte, das polnische Entwickler-Team.

In The Medium verkörpert ihr Marianna, die von der Vision eines grausamen Kindermordes heimgesucht wird. Um Antworten zu finden, reist das Medium zu einem verlassenen Hotel-Resort, das auch der Schauplatz der Tragödie war.

Außergewöhnlich ist die Ansicht zweier Realitäten im geteilten Bildschirm. An sogenannten “Energie-Hotspots” wechselt die Ansicht in den Split-Screen und die Geisterwelt wird sichtbar. Hier lauern nicht nur gefahren durch feindlich gesinnter Geister, sondern auch alternative Wege, um Rätsel in beiden Dimensionen zu lösen. Dabei lässt sich die Spielfigur in beiden Welten jeweils mit einem Analogstick steuern.

The Medium soll um die Weihnachtszeit für PC und Xbox Series X erscheinen. Bereits jetzt lässt sich das Spiel zum Preis von 50 Euro vorbestellen. Als Bonus erhalten alle Vorbesteller den Original Soundtrack und das digitale Artbook von The Medium.

Vorherige SGF 2020: Tetris Effect Connected
Nächste Im Test: The Last of Us 2

2 Kommentare

  1. Avatar
    27. Juli 2020
    Antworten

    L. : NEWSEULE

  2. Avatar
    Torsten
    27. Juli 2020
    Antworten

    Lösung: NEWSEULE

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.