SGF 2020: Tetris Effect Connected


Das ursprünglich, exklusiv im November 2018 erschienene Testris Effect, kam im Mai 2019 für die PlayStation 4, dann für den PC und die Oculus VR.

Mit Tetris Effect: Connected wird jedoch noch einmal einer drauf gesetzt! Der Trailer und der Titel lassen schon schnell und eindeutig vermuten, worum es sich handelt. Der 1 1/2 Jahre alte Titel bekommt einen Multiplayer Modus! Darüber hinaus wird der neue Titel fortan erstmals für die Xbox One und Xbox Series X, aber auch wieder für den PC verfügbar sein. Und liegt damit dann exklusiv auf Seiten von Microsoft.

Das Speil wird als Vollpreistitel, aber auch in Form des Xbox Abonnements verfügbar sein. Ebenfalls ist ein kostenloses Upgrade zur Xbox Series X enthalten. Der wohl größte neue Aspekt wird der bereits erwähnte Co-op Modus sein. Aber auch Partien gegeneinander mit bis zu 3 Spielern sind machbar. Dies funktioniert nicht nur Lokal an einer Konsole/PC, sondern auch Online. Darüber hinaus wird es keine Beschränkungen zwischen Xbox und PC geben, sodass beide Systeme zusammen bzw. gegeneinander antreten können und sich damit ein größerer, potenzieller Spielerpool ergibt.

 

Doch auch für die Fans der PS 4 und Oculus Version gibt es gute Nachrichten. Denn im Sommer 2021, wird es die Neuerungen als kostenloses Upgrade für den ursprünglichen Markt geben.

Tetris Effect: Connected wird Ende des Jahres erscheinen und ein bisschen Nostalgie mit neuem Gewand auffrischen.

Vorherige SGF 2020: Grounded
Nächste SGF 2020: The Medium

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.