SGF 2020: Ubisoft Forward Zusammenfassung


Gestern fand im Rahmen des Summer Game Fest 2020 die Ubisoft Forward statt. In der gut einstündigen Präsentation, zeigte Ubisoft einige kommende und bereits erschienene Titel. Das wichtigste gibt es in diesem Artikel kurz zusammengefasst.

Watch Dogs: Legion

Den Anfang machte Watch Dogs: Legion. Mit einem siebenminütigen Gameplay Trailer wurden viele neue Spielmechaniken des dritten Watch Dogs Teils gezeigt, sowie einige Charaktere. Darunter auch ein Charakter, dessen Schusswaffentechnik sehr an John Wick erinnert.

Watch Dogs: Legion soll bereits am 29. Oktober 2020 für PC, Google Stadia, Xbox One und PlayStation 4. Die Versionen für Xbox Series X und PlayStation 5 erscheinen zu einem späteren noch undefinierten Zeitpunkt.

Brawlhalla

Der Plattform-Prügler Brawlhalla kämpft sich auf den Mobile-Markt und erscheint am 6. August 2020 für iOS und Android. Spieler sollen sich untereinander Plattformunabhängig per Crossplay gegenseitig auf die Mütze geben können. Auf der offiziellen Website könnt ihr euch zudem vorab registrieren und einen speziellen Kämpfer-Skin freischalten.

Hyper Scape

Zum kürzlich in die Beta entlassene Battle-Royal-Spiel Hyper Scape, präsentierte Ubisoft nun erstmals einige Behind the Scenes Eindrücke. Neben der Entwicklungsgeschichte wurden auch Hintergründe der einzelnen Charaktere erklärt und auf die Spielgeschichte eingegangen. Im offiziellen YouTube-Kanal von Ubisoft ist das während der Präsentation gezeigt Video nicht gelistet. Stattdessen könnt ihr euch den Cinematic Trailer zum Spiel ansehen, der etwas zur Hintergrundgeschichte beiträgt. Interessierte können sich immer noch für die Beta für PC auf der offiziellen Website anmelden.

Auf der nächsten Seite: Assassin’s Creed Valhalla und Far Cry 6

Quelle: Ubisoft

Vorherige Kostenloses Tropico 6 Wochenende und neuer DLC
Nächste Microsoft Flight Simulator: Release bereits im August

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.