Anstoss ist zurück


Die aktuelle Bundesliga ist gerade beendet, da gibt es vonseiten der Manager-Spiele eine Meldung über einen Urzeittitel der Fußballgeschichte.

Mit Anstoss 2022 melden sich heute Kalypso Media und Entwickler 2tainment überraschend zu Wort. Man will das Feeling der alten Anstoss-Teile wieder aufleben lassen, aber an das aktuelle Zeitgeschehen der Neuzeit anpassen.

„Als Fußball- und Simulationsfan geht für mich mit der Ankündigung von ‚Anstoss 2022‘ ein lang gehegter Traum in Erfüllung. Wir haben sehr lange nach einem geeigneten Entwickler für die ‚Anstoss‘-Lizenz gesucht und in 2tainment den richtigen Partner gefunden, um dieses Herzensprojekt umzusetzen. Auch wenn ‚Anstoss‘ oft als deutsches Thema gesehen wird, bin ich davon überzeugt, auch in anderen Fußball-begeisterten Märkten mit dem typischen Ein-Nachmittag-Eine-Saison-Gameplay-Loop punkten zu können.“ (Erklärt Simon Hellwig, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Kalypso Media Group GmbH und Inhaber der „Anstoss“-Lizenz.)

Realismus und Spieltiefe stehen an oberster Priorität. Dabei soll sich der Spieler voll und ganz auf seine Arbeit als Manager fokussieren können. Getrost dem Motto „Deine Mannschaft – Dein Verein und Dein Erfolg“ soll der neue Anstoss-Teil das Herzen der aktuellen und zukünftigen Fans der Reihe erobern.

Anstoss 2020 wird im kommenden Jahr für den PC erscheinen. Wer keine aktuellen Infos verpassen will, sollte sich auf jeden Fall den Newsletter auf der offiziellen Webseite abonnieren.

Vorherige SGF 2020: Erstes Gameplay zu Deathloop
Nächste Im Test: Command & Conquer Remastered Collection

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.