SGF 2020: Horizon – Forbidden West


Der Nachfolger von Horizon: Zero Dawn wurde im Rahmen des Summer Game Fests seitens PlayStation angekündigt und hört auf den Namen „Horizon: Forbidden West“.

In dem gut 3 1/2-Minütigen Trailer werden Fans der Reihe, aber auch Neueinsteiger, direkt abgeholt. Witzigerweise ist der letzte Teil vor gut 3 1/2 Jahren veröffentlicht worden (wohl Zufall).
Bereits in Zero Dawn begaben wir uns in ein Amerika, wie wir es uns in der Realität kaum vorstellen können. Die Natur holt sich über Jahrhunderte all das zurück, was der Fortschritt und die Menschen ihr genommen haben. Der Nachfolger Horizon: Forbidden West setzt die Geschichte nun fort.
Unsere Abenteurerin, Aloy, will sich dem Unbekannten was sie erwartet, stellen und allen neuen Gefahren trotzen, denen sie in der „anderen Welt“ entgegentritt.

Eindeutig zu erkennen ist beispielsweise der Rest der Golden Gate Bride aus San Francisco und andere bekannte Wahrzeichen des Westens der USA. Neue Orte bedeuten auch zwangsläufig neue Gegner und Stämme, denen ihr begegnen werdet. Natürlich macht man sich auch die neue Technologie der PlayStation 5 zunutze und schafft einzigartige Landschaften und Szenarien. Ein mögliches Ziel im neuesten Teil könnte die Erkundung und Eliminierung einer roten Pflanze sein, die offenbar zahlreichen Lebewesen im Westen ordentlich zusetzt. Auf ihrem Weg durch die westliche Welt stößt Aloy auch wieder auf zahlreiche Inschriften von früher.

Das Action-Adventure wird exklusiv für die PS5 erscheinen. Wann dies genau der Fall sein wird, ließen Sony und Guerrilla Games jedoch noch offen.

 

Vorherige Star Wars: Squadrons angekündigt
Nächste SGF 2020: Solar Ash

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Specify Instagram App ID and Instagram App Secret in Super Socializer > Social Login section in admin panel for Instagram Login to work

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.