Elder Scrolls Online – Greymoor


Die neue Erweiterung für das MMO The Elder Scrolls Online wurde heute veröffentlicht.

Die Erweiterung Greymoor knüpft nahtlos an die vorangegangene Story „Das Schwarze Herz von Skyrim“ an, die mit dem DLC „Verlieserweiterung Harrowstorm“ eingeläutet wurde. In Greymoor treibt es euch in das westliche Himmelsrand und fesselt euch mit zahlreichen neuen Quests, z.B. gegen den Vampirfürsten, an den für Einzelspieler bekannten Teil von Skyrim. Mit dem neuen Antiquitätensystem dürft ihr in ganz Tamriel vergessene und seltene Relikte sammeln. Spielerisch fesselt euch der neue Teil so um Monate.

Neuerungen im Überblick

  • Neues Gebiet: Das westliche Himmelsrand (auch unter der Erde)
  • Story „Das Schwarze Herz von Skyrim“
  • Neues System: Antiquitäten
  • Instanz: Kynes Ägis
  • Neue Weltereignisse: Gramstürme
  • Neue Gewölbe, offene Verliese und eigenständige Quests
  • Aktualisierungen und Erleichterungen, darunter eine Überarbeitung der Fertigkeitslinie für Vampire (kostenlos für alle Spieler von ESO)

The Elder Scrolls Online ist seit März 2015 ohne zusätzliche Abo kosten spielbar. Es ist jedoch weiterhin notwendig, das Spiel einmalig zu kaufen.
Aktuell ist die Erweiterung nur für PC Spieler erhältlich. Am 9. Juli sollen die Erweiterungen für Playstation 4 und Xbox One erscheinen.

Vorherige Releasedatum für Captain Tsubasa: Rise of new Champions bekanntgegeben
Nächste Valorant - Offizieller Start

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Specify Instagram App ID and Instagram App Secret in Super Socializer > Social Login section in admin panel for Instagram Login to work

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.