Final Fantasy VII Remake vorab testen


Nachdem in den letzten Tagen vielerorts Anspiel-Events für Pressevertreter stattgefunden haben, sind nun auch die Fans dran.

Ab heute könnt Ihr euch selber einen ersten Eindruck von Final Fantasy VII Remake machen. Zumindest, wenn Ihr ein PlayStation Plus Abonnement besitzt.

Denn nur Plus-Mitglieder bekommen über den Playstation Store Zugriff auf den Download. Alle Anderen müssen sich leider bis zum offiziellen Release am 10. April 2020 gedulden. Als kleiner Trick, wenn Ihr nicht so lang warten wollt, könnt Ihr auch die 14 Tage Probezeit in Anspruch nehmen. Hier müsst Ihr nur darauf achten, das Abo rechtzeitig vor Ablauf zu kündigen.

Das erwartet Euch:

In der spielbaren Demo könnt Ihr die erste Mission, die sich während des Anschlags auf den Mako-Reaktor 1 abspielt, unmittelbar erleben. Zwar werden die Daten nicht auf die Vollversion übertragen, aber Ihr bekommt ausreichend Zeit, das neue Kampfsystem auf Herz und Nieren zu testen.

Als weiterer Bonus können sich alle, die die Demo bis zum 11. Mai 2020 heruntergeladen haben, über ein exklusives PlayStation-4-Design freuen.

 

Vorherige The Dark Pictures Anthology - Teil 2
Nächste VALORANT: CS:GO Konkurrent bekommt Namen und Releasetermin

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.