CALIBER: Closed-Beta in Europa angekündigt


Der in Europa erstmals auf der Gamescom 2019 vorgestellte Third-Person-Taktikshooter Caliber startet für interessierte Spieler bald in die Closed-Beta.

Wargaming und 1C Game Studios kündigen die erste spielbare Testphase des Third-Person-Taktikshooters Caliber an.
Die Anmeldung für die Closed-Beta des kostenlosen Taktik-Actionspiels Caliber steht ab sofort allen Spielern in Europa zur Verfügung.

Nach einem erfolgreichen Start von Caliber in der GUS*, mit über einer Million registrierten Spielern, nutzen die Entwickler die gewonnenen Erfahrungen, um Caliber bereit für den Start in Europa zu machen.

Für die europäischen Spieler sicherten Wargaming und 1C Game Studios unterdes zu, neue Inhalte zu implementieren:
Wir sorgen dafür, dass die europäischen Spieler zahlreiche Inhalte, wie weitere internationale Sondereinheiten, neue Karten und mehr für ein abgerundetes Spielerlebnis erhalten. Auf der offiziellen Webseite können sich die Spieler registrieren und schon bald an der Testphase des Spiels in Europa teilnehmen„, sagt Kirill Stadnik, Caliber Product Director.

Solltet ihr euch für die Teilnahme an der Closed-Beta interessieren, könnt ihr euch ab sofort auf der offiziellen Webseite  registrieren.

Falls ihr durch Zufall auf der IEM Expo in Kattowitz seid, könnt ihr Caliber bereits vom 28. Februar bis 1. März am Stand B3 in seiner neusten Version erleben.

Zum Start der kommenden Close-Beta haben die Caliber Entwickler einen neuen Trailer veröffentlicht:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.

Über Caliber:

Caliber stellt die Fähigkeiten der Spieler auf die Probe und lässt sie in Teams von bis zu vier Spielern in spannenden Missionen gegen die künstliche Intelligenz antreten oder die Herausforderung gegen andere Spieler im PvP-Modus suchen. Die richtige Kommunikation, Koordination und eine abgestimmte Taktik sind der Weg, um in dem teambasierten Actionspiel erfolgreich zu sein.

Die Spieler wählen in Caliber einen Operator mit einzigartigen Fähigkeiten aus einer Vielzahl verschiedener internationaler Spezialeinheiten, um ihre Rolle im Team zu erfüllen. Fans von detailgetreuen Uniformen und Equipment werden von den akkurat nachgebildeten internationalen Spezialeinheiten, wie die des deutschen KSK, den US Navy SEALs, der polnischen GROM und vielen weiteren, begeistert sein.

*GUS – Gemeinschaft unabhängiger Staaten, die ehemaligen Mitgliedstaaten der Sowjetunion (ohne Litauen, Lettland, Estland)

Vorherige Story-Trailer zu Captain Tsubasa: Rise of new Champions
Nächste Neues zu Biomutant

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.