Anthem 2.0: Redesign angekündigt


In einem Blogeintrag auf der offiziellen Webseite von Bioware kündigte Casey Hudson an, dass man bei Bioware plane, Anthem komplett neu zu gestalten. Dabei äußerte er sich auch kritisch über die Entwicklung von Anthem. Es hätte schon zu Beginn der Fokus auf den eigentlichen Spielspaß gelegt werden sollen. Gleichzeitig lobte er aber auch sein Team, dass immer noch kräftig an Anthem gearbeitet hat. Hudson möchte Anthem in den nächsten Monaten mit seinem Team komplett neu gestalten.

© Anthem – Electronic Arts/BioWare

„Das riesige Science-Fantasie-Setting von Anthem, sowie die Flugmechanik der Javelins, die immer noch viel Spaß bringen, sollen erhalten bleiben“, so Casey Hudson.

Die Arbeiten am neuen Anthem haben aber auch zur Folge, dass die derzeitige Version des Spiels keine neuen Inhalte bekommen wird. Es werden dennoch kleinere Updates folgen, sowie vergangene saisonale und Cataclysm-Inhalte immer wieder ins Spiel zurückkehren.

Weiter sagt Hudson:“Das Erschaffen neuer Welten ist von zentraler Bedeutung für unsere Studio-Mission, aber es ist nicht einfach. Manchmal machen wir es richtig, manchmal aber auch nicht. Was uns am Laufen hält, ist die Unterstützung von Spielern wie euch. Euer Feedback gibt uns Orientierung, wie wir uns verbessern können. Eure Leidenschaft ermutigt uns etwas zu schaffen und ich freue mich darauf, mit eurem Engagement und Feedback, die bestmögliche Zukunft für Anthem zu entwickeln.“

Dass ein Neuanfang helfen kann, ein Spiel im Nachhinein erfolgreich zu machen, zeigen Beispiele wie Diablo 3 und Final Fantasy XIV. Klappt das auch bei Anthem oder wie seht ihr die Zukunft von des Spiels? Schreibt es in die Kommentare!

Quelle: Bioware Blog

Vorherige WOLCEN: Lords of Mayhem erscheint...
Nächste Neues Gameplay-Video zu Overpass erschienen

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.