Disney+ hat das Releasedatum vorverlegt


Walt Disney ist aus unserem Leben nicht wegzudenken. Bereits seit Kindertagen begleiten uns die lustigen und emotionalen Filme und Charaktere. Für jeden ist etwas dabei! Auch viele Videogames wurden durch Disney inspiriert.

Grund genug, eine Sammlung der Jahrzehnte alten Filme und Serien zu erstellen. Der neue Streamingdienst Disney+ startet in Deutschland endlich am 24. März 2020. In manchen Ländern der Welt gibt es diesen Dienst bereits seit November 2019. Höchste Zeit also, auch Deutschland eine Mediathek voll mit Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic Inhalten zu bieten.

Für 6,99€ pro Monat oder 69,99€ für das 1-Jahres-Abo könnt ihr in die Welt von Disney+ abtauchen. Auf der offiziellen Seite von Disney+ wird dabei versprochen, dass es keine Werbung geben wird. Mit nur einem Abo könnt ihr auf bis zu vier unterschiedlichen Endgeräten gleichzeitig in 4K Qualität die Filme und Serien streamen. Neben alten Klassikern, wird es auch neue, nur für Disney+ erstellte Filme, Serien und Dokus geben. Unter anderem dabei sind Star Wars: The Mandalorian mit Baby-Yoda, High School Musical: Die Serie, Marvel Hero Project und viele mehr! Lasst euch vom folgenden Trailer inspirieren, welche Inhalte im Februar für die bisherigen Nutzer erscheinen.

Holt ihr euch ein Abo für Disney+ ?

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.

Vorherige Die PS-Plustitel im Februar 2020
Nächste Corruption 2029: Mutant Year Zero-Schöpfer legen nach

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.