BlizzCon 2019 Q&A: World of Warcraft


Während der BlizzCon 2019 gab es wieder die offene Fragerunde. Hier durften die Besucher vor Ort Fragen an die Entwickler stellen. Ob jedoch die Antworten der Entwickler das sind, was erwartet wurde, ist eine andere Sache. Hier nun die Fragen und Antworten ins deutsche übersetzt.

F: Wie wird man die Traditionsrüstungen mit dem Levelsystem erhalten?
A: Es wird weiterhin möglich sein, die Rüstungen auf dem Weg von Level 10 bis 50 zu erhalten.

F: Sah der „Jailor“ Sylvanas als Bedrohung?
A: Wir werden im Geschichtsverlauf erfahren, dass Sylvanas bereits zum Zeitpunkt, als sie sich vom Frozen Throne stürzte, dem „Jailor“ begegnete. Dass sie König Varian in Legion half, war Teil des Plans, ihr mehr Macht zu verleihen.

F: In wie weit werden die Pakte und neuen Systeme das PvP beeinflussen?
A: Die Wahl des Paktes ist als Nettoeffekt aus vielen unterschiedlichen Variablen.

F: Wird es den Kriegsmodus weiterhin in den Schattenlanden geben?
A: Ja.

F: Wie wird das mit Fliegen in Shadowlands gelöst sein?
A: Shadowlands wird das gleiche System wie in Legion oder Battle for Azeroth verwenden.

F: Wird es eine Möglichkeit geben die HD Charaktermodelle in Classic zu aktivieren?
A: Die HD Charaktermodelle wurden eingeführt, um die Spielwelt des aktuellen Spiels zu passen. Sie würden in Classic etwas fehl am Platz aussehen.

F: Werden Legendaries irgendwann transmogrifzierbar sein?
A: Kurze Antwort: Ja, sehr bald!

F: Wie ist kreative Prozess, nach dem die Entwickler die nächste Erweiterung planen. Besonders mit Hinblick auf Shadowlands.
A: Das Team beginnt mit einem allgemeinen Brainstorming über mögliche Erweiterungen. Zuerst wird die Welt berücksichtigt, die erkunden werden soll und wohin wir als nächstes gehen wollen. Wohin sollte uns die nächste Geschichte führen? Manchmal klingt eine Idee großartig, kommt aber zur falschen Zeit und wird für später aufgehoben. Das Team mochte es, dass Shadowlands so viel anders war. Etwas, dass wir vorher noch nie gesehen oder gemacht haben.

F: Gab es den Namen bereits vor der Entwicklung der Erweiterung?
A: Legion war bisher die einzige Erweiterung, die den Codenamen behalten hat.

F: Sagt uns der „Jailor“ bereits etwas in Verbindung mit dem Tod?
A: Der „Jailor“ ist eine mysteriöse neue Figur und zentraler Punkt der Mythologie der Kosmologie. Er ist nicht jemand, den man kennt. Dennoch wird es bekannte Figuren geben, die eine Verbindung zu ihm haben oder oder gegen ihn sind. Er ist der Hauptbösewicht in der Erweiterung.

F: Was wird aus den Essenzen und dem Herz von Azeroth, das wir in Battle for Azeroth gesammelt haben?
A: Unsere Verbindung zum Herz wird schwächer, je weiter wir in den Schattenlanden vorankommen. Aber unsere Fähigkeiten und Essenzen werden während Zeitwanderungen weiterhin nutzbar sein.

F: Welche weiteren Anpassungsmöglichkeiten wird es für die Völker geben?
A: Was wir bisher gezeigt haben, ist nur ein kleiner Ausschnitt von dem, was kommt. Das Team möchte soviel Vielfalt einbringen wie möglich, damit ihr euch wirklich als Person darstellen könnt.

F: Werden die verbundenen Realms nochmals angepasst?
A: Ja, das Team weiß, dass es Bevölkerungsprobleme auf den Realms gibt und werden bald daran arbeiten. Noch kein genauer Zeitraum, aber bald.

F: Habt ihr darüber nachgedacht, zusätzliche digitale Musiktitel zu veröffentlichen, die mit Patches und Erweiterungen dazukommen?
A: Das Team möchte das und arbeitet bereits an einer Umsetzung.

F: Wer hat die Kriegsfronten geschichtlich gewonnen?
A: Kanon ist, dass die Allianz beide Kriegsfronten gewonnen hat.

F: Wird es möglich sein Fraktionsübergreifend Gruppen mit Freunden zu erstellen?
A: Wir wissen, warum du das möchtest, aber die Trennung von Allianz und Horde ist nun mal das, was World of Warcraft ausmacht. Eine Gruppierung ist zur Zeit keine Option.

F: Wird irgendwas in 8.3 passieren, wenn man das Geschenk von N’zoth behält?
A: Abwarten.

F: Wird es Burning Crusade und Wrath of the Lich King Server geben?
A: Das könnten wir machen und auch nicht dagegen, aber erst, wenn wir sicher sind, dass es das Richtige ist.

F: Wird etwas um die Geschichte des Mag’har Orc Szenarios passieren?
A: Vielleicht. Solche Geschichten werden für zukünftige Geschichten aufbewahrt, bis sie sinnvoll eingebunden werden können. Licht und Leere wird es höchstwahrscheinlich auch in Zukunft geben.

F: Sind die World of Warcraft Chroniken Kanon?
A: Ja, aber sie wurden aus der Sicht der Titanen geschrieben. Es bleibt also Raum, die düstere Mythologie zu erforschen.

F: Was passiert, wenn wir in den Schattenlanden sterben?
A: Es wird eine komplett neue Erfahrung sein. So wird der Bildschirmeffekt ein anderer sein, genauso die Idee, dass Azeroth uns immer noch braucht und wir zurück zu unserem Leichnam laufen.

F: Wie viel Endgame wird in Torghast stattfinden?
A: Das hängt vom Spieler ab. Gut möglich, dass du ein bis zwei Mal die Woche durch die Instanz gehst, doch der Inhalt kann so oft wiederholt werden, wie du möchtest.

F: Wird es spielbare Völker geben, die mehr oder weniger als zwei Beine haben? Jetzt wo Mechagnome spielbar sind.
A: Wenn es zur Geschichte passt, dann vielleicht. Wir haben neue Technologien für die Mechagnome entwickelt und können sie jetzt erforschen.

F: Werden die Tier-Sets zurückkommen?
A: Nicht zu Beginn von Shadowlands, aber wir werden thematisch passende Klassensets bekommen. Wir wollen nicht, dass sich Spieler gezwungen fühlen die Ausrüstungsslots mit diesen Setteilen füllen zu müssen. Wir wissen aber, dass Setboni aufregend waren und wollen einen Weg finden, sie ohne das Abhaken von Ausrüstungsslots einzuführen. Wir wissen auch, dass es ein Hauptgrund für Raids war und werden das Feedback in Shadowlands mitnehmen. Ihr werden N’zoth sehr oft töten wollen!

Vorherige BlizzCon 2019: World of Warcraft - Shadowlands
Nächste Im Test: Felix The Reaper

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.