Esports Festival – Hauptaugenmerk auf der GAMEVENTION


Esports begeistert weltweit Millionen von Menschen und ist somit in seinem Bekanntheitsgrad extrem angestiegen. Auch Unternehmen haben diesen Trend erkannt und beteiligen sich zum Beispiel als Sponsoren an solchen Events, da sie dadurch in Kontakt mit der aus Unternehmenssicht beliebten “Generation Y” kommen.

Ein Grund mehr dem Esports-Hype eine Messe zu widmen: die GAMEVENTION. Wobei von einem Trend oder Hype bei der Menge an begeisterten Anhängern weniger die Rede sein kann. Esports lässt sich mittlerweile neben klassischen Sportarten einreihen. Kein Wunder also, dass sich viele verschiedene Teams und Vereine gebildet haben. Vor Ort werden unter anderem Unicorns of Love, mousesports und MINKZ mit dabei sein. In der “Unicorns of Love”-Lounge erwarten euch die Esports-Experten, die sich darauf freuen, mit euch in den Austausch zu gehen, Fotos zu machen und gegen euch in “Beat the Pro”-Matches anzutreten. Weitere Matches und Vorträge könnt ihr auf der HyperX Esports Truck Bühne verfolgen, um von den besten Spielern Tipps und Tricks abzugucken. Geplant sind Matches in beliebten Spielen wie beispielsweise CS:GO, League of Legends, PUBG und Rocket League. Aber auch Turniere in den Nintendo-Klassikern Mario Kart und Super Smash Bros. stehen auf dem Plan.

Quelle: https://www.alliedesports.gg/big-betty

Die GAMEVENTION findet offiziell zwar vom 23. bis 24. November 2019 statt, aber Erwerber des Business Tickets können bereits am Freitag, den 22. November 2019, schon vieles im Bereich Esports erleben. Am Freitag kann man auf Jan Domenicus (mousesports), Andreas Schätzke (PENTA.1860), Vivian Mallant (Unicorns of Love) und Kim Lachmann (Deloitte) treffen und sich exklusiv ihre informativen Präsentationen anhören.

Vorherige Im Test: EA's FIFA 20
Nächste Ghostbusters war gestern - jetzt kommt Luigi....erneut!

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.