Cosplay-Contest auf der GAMEVENTION in Hamburg


Nächsten Monat treffen sich die Gamer in Hamburg und erleben diverse Computerspiele, eSports-Turniere und Cosplayer hautnah!

Bereits 200 Cosplayer sind für die GAMEVENTION angemeldet. Hobby- und Profi-Cosplayer werden sich auf der 600 m² großen Ausstellungsfläche präsentieren und austauschen. Die Cosplayer haben einen abgegrenzten Rückzugsort, um sich zu stylen oder einfach mal unter sich zu sein. Um ein ideales Foto für die eigene SocialMedia-Seite zu knipsen, stehen unterschiedliche Hintergründe auf Leinwänden für die Kostümierten zur Verfügung. Für lustige und informative Unterhaltung sorgen Calisto.c alias farbenfuchs und Jens Siol, Vorstand der größten deutschen Cosplay-Gruppe. Für alle Tage sind insgesamt 20 Stunden Bühnenshow, Workshops (zum Beispiel Schneiderei für Anfänger oder richtiges Posen und Fotografieren) und ein Kostüm-Wettbewerb geplant.

Die Messe startet am Samstag, den 23. November 2019, um 10 Uhr mit der Cosplay-Parade, wo sich bekannte Gesichter, wie Mirana, Kodiak, Kamiko und Vivi Valkyrie, finden lassen werden.

Sind die Gäste erst mal in Stimmung gebracht, geht es um 15 Uhr mit dem 3-stündigen Kostüm-Wettbewerb weiter. Die Jury setzt sich aus der „Elite“ der Cosplayer zusammen, die gemeinsam über die Verteilung der 5.000,-€ teuren Geld- und Sachpreise entscheiden. Und könnte ähnlich spannend werden, wie die Cosplay Championship auf der CCXP in Köln.

Cosplay Championship, THUNDER THEATER (Foto: Köln Messe)
Vorherige Blizzcon 2019: Blizzard in der Bredouille
Nächste Riot's neues Spiel - Project A

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.