gamescom 2019: Bau-Simulator 2 erscheint für Nintendo Switch


Mit dem Bau-Simulator 2 US – Console Edition könnt ihr erstmals auf Nintendo Switch euer Baugewerbe aufbauen.

Somit könnt ihr nicht nur auf dem heimischen Fernseher, sondern auch unterwegs den fiktiven US-Bundesstaat Westside Plains nach Herzenslust bearbeiten. Dabei stehen euch 40 lizenzierte und detailliert nachgebildete Baumaschinen und Fahrzeuge bekannter Marken zur Verfügung.

Nach den ersten Anspielminuten auf der gamescom 2019 waren wir positiv überrascht, wie gut die Umsetzung für Nintendo Switch ist. Sei es die Performance, Grafik oder Steuerung. Alles wirkt so, als wäre das Spiel für keine andere Plattform gemacht worden. Bau-Simulator 2 nimmt euch direkt an die Hand und begleitet euch bei  den ersten Schritten, übergibt euch aber gleichzeitig auch viel Freiheit im Umgang mit den Maschinen.

In über 60 anspruchsvollen Aufträgen könnt ihr euch nicht nur einen Baggern oder Schutt verladen und anliefern lassen, sondern auch Beton gießen und Straßen asphaltieren. Gerade die Bedienung des Baggers wurde sowohl realitätsnah, als auch intuitiv für die Steuerung auf der Nintendo Switch umgesetzt. Natürlich dürfen auch Fahrzeug- und Turmkräne nicht fehlen, die ihr ebenfalls steuern und bedienen dürft.

Wann der Bau-Simulator 2 US – Console Edition erscheint, ist jedoch noch nicht bekannt. Es soll in den nächsten Monaten im Nintendo eShop für Nintendo Switch veröffentlicht werden. Sobald wir genaueres wissen, werdet ihr es bei uns als erstes erfahren!

Vorherige Gamescom 2019: Hoverloop
Nächste Gamescom 2019: XIII Remake kommt 2020

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.