gamescom 2019: Hot Wheels Infinite Loop


Ab sofort steht eines der Mattel Franchises als Mobile Variante zur Verfügung.

Mit Hot Wheels Infinite Loop kommen die kleinen Flitzer direk auf euer Iphone oder das Ipad. Neben verschiedenen Schauplätzen stehen euch auch zahlreiche Fahrzeuge, Skins und mehr zur Verfügung. Der Release im Google Playstore für Android User wird jedoch in Kürze nachlegen! Ein genaues Datum wurde jedoch nicht genannt.

Pünktlich zum 50. Jubiläum von Hot Wheels, dem meistverkauften Spielzeug der Welt (The NPD Group/Retail Tracking Service/G12/Jan-Dec 2018/Total Toys/Units), stehen den Fans damit ein vollkommen neues Mobilegame zur Verfügung.

Bereits vor 2 Jahren kam die Idee zu dem Titel auf und relativ überraschend steht der Titel, wie bereits erwähnt, schon zum Download bereit. Man möchte eine breite Masse an Spielern erreichen und versuchte man bei Mattel, das Spiel in die Richtung zu entwickeln, dass man das Feeling, welches man als Kind beim Spielen mit den Flitzern hatte, nun mobil auch wieder erleben kann.

Der Hauptaugenmerk von Hot Wheels Infinite Loop liegt wohl auf dem Competetive Mode, dem ihr euch allein oder zu viert gemeinsam stellen könnt. Dabei stehen eine große Anzahl an Fahrzeugen zur Verfügung, die alle noch einmal verschiedene Skins besitzen. Aktuell könnt ihr auf einen Pool von 45 Boliden zugreifen, aber durch die regelmäßigen Updates, die ca. alle 2 Wochen eingespielt werden, wird es auch weitere Fahrzeuge, Strecken und mehr geben. Dabei reagieren die Autos auch auf den Untergrund und ihr solltet eure Wahl entsprechend weise treffen, sodass der maximal Grip gewährleistet ist.

Die Steuerung ist relativ simpel und selbsterklärend. Ihr habt 2 Buttons für links bzw. rechts, einen Nitroknopf und einen zum Driften. Im PvP-Modus spielt ihr 4 gegen 4 und müsst dabei zum Beispiel durch Tore fahren, um gewisse Zeiten zu erzielen. Dabei ist es natürlich vollkommen legitim die Konkurrenz auszuschalten. Zwingt sie zum Crash indem ihr die in die Mangel nehmt, an die Bande quetscht oder hinter ihrem Heck kurz den Nitroboost zündet und verschafft euch so einen Vorteil.

Neben den Fahrten im Team gegen andere Spieler, gibt es auch einen PVE Modus, für den Ihr so genannte Tickets verwenden müsst. Euer Pool besteht aus 5 Tickets, die sich mit jeder Fahrt verbrauchen und nach gewisser Zeit automatisiert regenerieren. Für den PVP Modus hingegen benötigt ihr keinerlei Tickets und könnt so oft und lange Fahren, wie ihr wollt. Es existiert ein Timeattack Modus, bei dem ihr nach der Bestzeit jagt und ein Punkterennen, bei dem ihr Checkpoints abfahrt. Hier werden auch tägliche sowie wöchentliche Turniere abgehalten, um die Community weiter heraus zu fordern!

Gepaart werden die Strecken mit typischem Asphalt, aber auch den von den Hot Wheels bekannten Steilkurven und Loopings! Auch wenn es in dem actiongeladenen Mobile Titel Kollisionen und explodierende Autos gibt, haben die Schäden nur kosmetische Auswirkungen.

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.

Vorherige Trine 4 - Nightmare Prince
Nächste Gamescom 2019: Pacer

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.