Apex Legends bekommt Solo-Modus


Die Gebete der Apex Community wurden erhört.

Respawn Entertainment, die Entwickler des Battle Royale-Shooters, veröffentlichen den langersehnten Solo Modus. Ab dem 13. August darf man so, nicht mehr wie gewohnt im Dreiergespann durch die Königsschlucht schleichen, sondern ganz auf sich allein gestellt versuchen als letzter Überlebender aus der Schlacht hervorzugehen. Veröffentlicht wird der Modus im Zuge des „Iron Crown Collection“-Event, welches vom 13. bis 27. August stattfindet. Sollte der Solomodus bei der Spielerschaft gut ankommen, stehen die Sterne gut, dass diese Spielvariante dauerhaft in Apex Legends implementiert wird.

Die Chancen stehen ebenfalls gut, dass zusätzliche Elemente, wie neue Skins für Waffen und Legenden für die Dauer des Events zu erwerben sind. Ein kurzes Video, welches den neuen Solo-Modus bestätigt, ist auf dem offiziellen Twitter Account von Apex Legends zu finden.

Vorherige World of Warcraft Classic: Namenreservierung
Nächste News am Wochenende KW 32

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.