For Honor und Alan Wake Gratis


Aktion abgelaufen

Die Aktion ist mittlerweile abgelaufen.

Aktuell schenkt euch Epic Games gleich zwei große Titel gratis

Epic Games verschenkt im hauseigenen Launcher die beiden hochkaräter For Honor und Alan Wake.
Ihr habt bis zum 9. August zeit, euch den Epic Games Launcher herunterzuladen und die beiden Titel zu eurer Bibliothek hinzuzufügen.

Zum Angebot im Epic Games Store

For Honor

Der Online Hack ’n‘ Slay Titel von Ubisoft wurde im Februar 2017 veröffentlicht und ermöglicht dem Spieler in der Rolle eines mittelalterlichen Ritters, Samurais oder Wikingers in einem Fantasy-Setting zu spielen. Der Fokus von For Honor liegt auf dem Mehrspielermodus. Tritt der Spieler einer Runde bei, hat er die Möglichkeit, zwischen insgesamt 24 Klassen zu wählen, von denen sich jeweils sechs immer einer von drei Fraktionen zuordnen lassen. Jede Klasse verfügt über bestimmte Kampf- und Spezialfertigkeiten und eigene Individualisierungsmöglichkeiten bezüglich des Erscheinungsbildes, die allerdings nur im Mehrspielermodus verwendet werden können.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.

Alan Wake

Alan Wake von Remedy Entertainment lässt sich in das Survival Horror Genre einordnen. Ihr schlüpft in die Rolle von Alan Wake, einem Thriller-Autor, der seit einiger Zeit unter Schlafstörungen, Albträumen und akuter Schreibblockade leidet. Um neue Kraft im Job und in der Ehe zu sammeln, reisen Alan und seine Frau Alice in das beschauliche Örtchen Bright Falls. Nach einer mysteriösen Schlüsselübergabe verschwindet nicht nur Alans Frau, sondern auch das soeben bezogene Haus sowie die kleine Insel, auf der sich das Grundstück befand. Die Geschichte wird dabei in mehreren Episoden erzählt, angelehnt an Fernsehserien wie 24. Jede einzelne Episode ergibt dabei ein weiteres Puzzleteil der Gesamthandlung.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.

Vorherige Im Test: Fort Boyard
Nächste Das Partyspiel "Astro Bears" feiert sein Comeback mit einem Wettbewerb

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.