World of Warcraft Classic bekommt doch regionale Server


Nachdem Blizzard in den vergangenen Wochen verlauten ließ, dass es für Europa nur englisch- und russischsprachige Server geben wird, lief die Community Sturm. Von Boykottierung, über Drohungen und konstruktiven Lösungen war alles dabei. Eine der Lösung war es, das sich die Community zu Beginn die Server untereinander aufteilt, sodass es inoffizielle deutsche, französische, englische, spanische und italienische Server gibt.

Nun hat sich Community Manager Toschayju erneut zu Wort gemeldet. Man habe das Feedback zur Kenntnis genommen entsprechend gehandelt. Zum Start von World of Warcraft Classic sollen neben den englischen und russischen Servern auch deutsche und französische Server geben. Wie viele es sein werden hängt wohl vom abschließenden Stresstest ab, der bereits die neue Serverstruktur abbilden soll.

Toschayju schreibt:

Hey ho!

Wir freuen uns sehr über das große Interesse und danken euch für die leidenschaftlichen Rückmeldungen, die wir in den letzten Tagen zu diesem Thema erhalten haben.

Nach einer weiteren Überprüfung und der Berücksichtigung eures Feedbacks werden wir in EuropaWoW Classic , zusätzlich zu den englischen und russischen Realms, auch mit deutschen und französischen Realms starten. Auf diese Weise können europäische WoW Classic-Spieler, die mit anderen auf Deutsch oder Französisch kommunizieren möchten, dies vom ersten Tag an 239 in diesen Sprachen tun.

Unser Plan ist es, im abschließenden Stresstest englische, deutsche, französische und russische Realms zu testen. Auch wenn wir die endgültige Anzahl der Realms und Realmtypen für jede Sprache noch nicht festgelegt haben, werden wir euch noch vor Beginn der Namensreservierung am 13. August über diese Details informieren.

Vielen Dank! Merci Beaucoup! Thank you very much!

 

Quelle: World of Warcraft Forum

Vorherige SPIELE RELEASE 2019 – Juli
Nächste ESL ONE COLOGNE - CS:GO MAJOR

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.