Ab auf die Insel – Fort Boyard erwartet euch!


Wir begeben uns zurück in eine Zeit der „klassischen“ Gameshows, wenn man es einmal so nennen möchte.

Bereits 1990 adaptierte das deutsche Fernsehen den Französischen TV-Hit „Fort Boyard“ in der ein Team versucht möglichst viele Aufgaben zu meistern, um am Ende des Tages möglichst viel vom Goldschatz zu bergen. Wenn da nicht die Tiger wären und das sich langsam schließende Tor.

Wer schon immer einmal genau dort hin wollte, kann dies ab dem 27. Juni, also bereits in 10 Tagen, tun! Astrogon launched die virtuelle Variante der Gameshow für die PlayStation 4 und die Nintendo Switch. Spieler der XBox One müssen nur geringfügig länger warten – hier ist der Release am 02. Juli!

Stellt euch allein oder im Multiplayer mit bis zu 3 weiteren Mitspielern den Herausforderungen und Rätseln der Burg. Es warten 4 verschiedene Charaktere und 12 Aufgaben auf euch:

Boyardodrome
Autokrieg
Mega-Gaf
Excalibur

Kaserne
Safari
Sensenmann
Dino-Rodeo

Urteil
Mumie
Schatzkammer
Ratssitzung

Im Singleplayer Modus gilt es Schlüssel zu sammeln um das Finalspiel möglichst erfolgreich zu absolvieren. Im Multiplayer habt ihr dann die Wahl zwischen dem Koop und der Versus Modus. Als Einstimmung auf Ford Boyard gibt es natürlich noch einen Trailer:

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.

Vorherige News am Wochenende KW 24
Nächste Gwent Erweiterung: Novigrad

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.