Journey für PC erschienen


Das ursprünglich am 12. März 2012 für die PlayStation 3 erschienene Journey erfreute sich damals schon großer Beliebtheit. Es erhielt durchweg positive Bewertungen und war bereits nach zwei Wochen das meistverkaufte PlayStation Network Spiel in den USA. Zudem wurde Austin Wintory,  der Komponist des Soundtracks, für den Grammy Awards 2013 in der Kategorie „Best Score Soundtrack for Visual Media“ nominiert.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Akzeptieren im Banner klickst.

Der Erfolg war so groß, dass Entwickler thatgamecompany am 21. Juli 2015 eine Remastered Version für die PlayStation 4 veröffentlichte. Das einfach zu verstehende Spielprinzip und die bedrückende und gleichzeitige schöne Atomsphäre, machen das Spiel wahrlich zu einem Meisterwerk. Und endlich können auch PC Spieler in den Genuss von Journey eintauchen. Das Spiel gibt es seit dem 06. Juni 2019 für 15 Euro im Epic Games Store.

Wer es noch nicht gespielt sollte spätestens jetzt zuschlagen und sich auf eine unvergessliche Reise begeben.

 

Vorherige Pokémon Direct zu Schwert und Schild
Nächste Yooka-Laylee and the Impossible Lair: Reveal Trailer

Noch keine Kommentare

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.